Tarifrundenchronik


Geeignetheit Betreffend die Vergütung sind die französischen Behörden der Ansicht, dass sie geeignet ist, da sie eine Vergütung der Kapazität darstellt und demzufolge keinen Anreiz zur Erzeugung bietet. Diese Bedingungen werden anhand des mitgeteilten Geschäftsplans bewertet.

Beliebte Posts


Und das ist qualitativ nicht falsch. Wenn man aber konkrete Zahlen von Ländern, die keinen riesigen Risikoprämien gegenübersehen, zugrunde legt, erweist sich die Spirale als sehr, sehr langsam, legt der Träger des Wirtschaftsnobelpreises dar.

Rettung, Zahlungsverzug oder Plan C. Die griechische Schuldenkrise hackt wieder auf uns herum. Die Zeitungen sind mit Artikeln über Konsequenzen für die Eurozone und Empfehlungen dafür, was jetzt zu tun ist, gefüllt, schreibt Perry Mehrling in seinem Blog. Verständlich, da die Eurozone nun die grösste Gläubigerin von Griechenland ist, vielleicht sogar noch grösser, wenn sie auch noch die unbedachte IWF-Exposition übernimmt.

Kalifornien hat kein IWF-Paket. Griechenland sollte auch keins haben, bemerkt der an der Barnard College, Columbia University lehrende Wirtschaftsprofessor. Jürgen Stark , Mitglied des EZB-Direktoriums erzählt uns, dass eine Umschuldung , ob sanft reprofiling oder hart default eine Katastrophe für das griechische Bankensystem wäre.

Türkei Inflation , Graph: Paul Krugman befasst sich in seinem Blog mit folgenden zwei Fragen: Um die erste Frage zu beanworten, liefert Krugman die folgende Abbildung.

Das Ergebnis ist mehr oder weniger die Kerninflation im amerikanischen Stil. Israel Benchmark Zinssatz, Graph: Anzeigen, die vor inflationärem Verhalten warnen, waren während des Zweiten Weltkriegs häufig, bemerkt Tim Duy in seinem Blog. Der an der University of Oregon lehrende Wirtschaftsprofessor verweist auf die folgende Abbildung. Dies ist eine einfache Beschreibung einer Lohn-Preis Spirale wage-price spiral , etwas, was eine reale Bedrohung darstellte, als massive Ressourcen durch Kriegsanstrengungen gesteuert wurden, erklärt Duy.

Einige Fed-Vertreter scheinen zu glauben, dass diese Bedrohung auch heute real ist wie damals. Fed Werbeplakate während des Zweiten Weltkriegs, Graph: Kerninflation ist erneut negativ. Die Preisstabilität war somit gewährleistet. Die aktuellen Daten zeigen, dass die Wirtschaft sich nach wie vor in einem äusserst angespannten Umfeld befindet.

Die Schweizerische Nationalbank SNB tut gut daran, eine starke Straffung der geldpolitischen Rahmenbedingungen nicht zuzulassen, damit keine deflationäre Entwicklung entsteht. Konsumentenpreise und Kerninflation, Graph: Provoziert die EZB eine neue Finanzkrise? Die Pain Caucus hat seit mehr als einem Jahr die Kontrolle in Europa, darauf bestehend, dass sound money und ausgeglichene Haushalte die Antwort auf alle Probleme sind.

Hinter dieser Beharrlichkeit stehen wirtschaftliche Phantasien, insbesondere der Glaube an Vertrauen Fee confidence fairy. Leider weigert sich die Vertrauen Fee, sich zu zeigen. Und ein Wortwechsel darüber, wie die unbequeme Realitität, die Europa bedroht, anzugehen ist, ist der Unruheherd einer neuen Finanzkrise, legt der Träger des Wirtschaftsnobelpreises dar.

Fed Minutes vom Angesichts der anhaltenden Schwäche der aggregierten Nachfrage wurde die Nullzinspolitik fortgesetzt. Wie aus dem Protokoll hervorgeht, waren sich die Ausschussmitglieder in bezug auf die Normalisierung der Geldpolitik auf einige Grundsätze einig: Die Teilnehmer stellen fest, dass die Entscheidung des Ausschusses, die angemessene Strategie für die Normalisierung der geldpolitischen Haltung zu besprechen, nicht bedeutet, dass der Schritt in Richtung Normalisierung notwendigerweise bald beginnen muss.

Ursprung der Krise, gefälschte und echte. Paul Krugman schreibt in seinem Blog , dass er in diesen Tagen nicht viel Zeit verbringe, über die Entstehung der Finanzkrise zu reden.

Die brennende Frage sei jetzt, was als nächstes kommt, bemerkt der Träger des Wirtschaftsnobelpreises In der Tat ist es für eine Menge Leute bereits geschehen: Es ist Orthodoxie auf der rechten Seite des politischen Spektrums, dass Fannie und Freddie die Immobilienblase und —Flop verursacht haben. Es war also alles die Schuld des Staates. Die realen Daten an überfälligen, rückständigen Hypotheken, Graph: David Min via Prof. Klartext reden über den US-Dollar.

Im November habe sie mit Larry Summers ein Taxi geteilt, erzählt die nun an der University of California , Berkeley lehrende Wirtschaftsprofessorin. In Vorbereitung auf die Interviews und die Anhörungen, die bevorstehen, habe Sommers gnädig Fragen an Romer gestellt und die Antworten kritisiert. In Bezug auf die Frage nach dem Wechselkurs habe Romer angefangen, zu erklären, dass der Wechselkurs ein Preis sei wie jeder andere Preis auch und von den Marktkräften bestimmt werde.

Mai Schaffung von Arbeitsplätzen und gerechte Verteilung von Einkommen. Frauen schneiden im Allgemeinen besser ab. Aber zwei Drittel der Frauen sehen einer hinter dem Produktivitätswachstum hinkenden Vergütung entgegen. Levy und Kochan fordern einen Social Compact , um die Trends umzukehren und zeigen auf, wie die notwendigen Schritte dorthin erfolgen. Die Arbeit ist sehr lesenswert, legt Rodrik nahe.

Median Vergütung wöchentlich von Männern zwischen 35 und 44, die eine Vollzeit Arbeit leisten, Graph: Frank Levy und Tom Kochan. Wiederbelebung des verarbeitenden Gewerbes. Aber das dürfte sich jetzt ändern: Das verarbeitende Gewerbe ist gegenwärtig einer der Lichtblicke einer insgesamt enttäuschenden Erholung der Konjunktur.

Eine anhaltende Aufholjagd schickt an, legt Krugman dar. Hätten sich rechtsnationale Kritiker durchgesetzt, würde das Comeback aber heute nicht stattfinden. Der Träger des Wirtschaftsnobelpreises will nicht den Eindruck erwecken, als wäre alles wunderbar im verarbeitenden Gewerbe der USA. Doch es ist besser, diese Arbeitsplätze zu haben, als gar keine Arbeitsplätze.

Anzahl steigt auf Damit ist die Anzahl der Banken, die im Jahre verstaatlicht wurden, auf 43 gestiegen, nachdem im Vorjahr insgesamt Banken gescheitert sind.

Zu diesem Zeitpunkt vor einem Jahr waren 73 Bankenpleiten gezählt. Die verstaatlichten 3 Banken verfügen über ein Anlagevermögen von insgesamt 1',6 Mio. Deutet die inverse Ertragskurve auf eine Umschuldung oder eine eigenartige Situation hin? Greg Peters, Morgan Stanley.

Die blaue Kurve ist der aktuelle Verlauf. Die gelbe Kurve zeigt den Verlauf vor einem Monat. Das ist eine waghalsige Politik. Juli Annahme der Stellungnahme der Europäischen Zentralbank: Oktober Annahme der Stellungnahme des Wirtschafts- und Sozialausschusses: November Stellungnahme des Europäischen Parlaments erste Lesung: Februar Annahme des gemeinsamen Standpunkts durch den Rat: Mit dem Vorschlag der Kommission verfolgtes Ziel Im Aktionsplan zum Statistikbedarf der Wirtschafts- und Währungsunion, den die Kommission Eurostat in enger Zusammenarbeit mit der Europäischen Zentralbank ausgearbeitet hat, ist ein Indikator für die kurzfristige Entwicklung der Arbeitskosten vorgesehen.

Anmerkungen zum gemeinsamen Standpunkt 3. Beschlüsse über die Änderungen des Europäischen Parlaments nach der ersten Lesung Nicht zutreffend 3. Vom Rat neu aufgenommene Bestimmungen und diesbezüglicher Standpunkt der Kommission. In den gemeinsamen Standpunkt des Rats wurden vier Hauptbestimmungen aufgenommen, die von der Kommission voll und ganz unterstützt werden: Schlussfolgerung Der gemeinsame Standpunkt entspricht vollständig den Zielen der von der Kommission vorgeschlagenen Verordnung.

Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten und peripheren Geräten. Herstellung von Geräten und Einrichtungen der Telekommunikationstechnik. Herstellung von Geräten der Unterhaltungselektronik.

Herstellung von optischen und fotografischen Instrumenten und Geräten. Herstellung von magnetischen und optischen Datenträgern. Herstellung von elektrischen Ausrüstungen. Herstellung von Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren. Herstellung von Elektrizitätsverteilungs- und -schalteinrichtungen. Herstellung von Batterien und Akkumulatoren. Herstellung von Kabeln und elektrischem Installationsmaterial.

Herstellung von sonstigen elektronischen und elektrischen Drähten und Kabeln. Herstellung von elektrischem Installationsmaterial. Herstellung von elektrischen Lampen und Leuchten. Herstellung von elektrischen Haushaltsgeräten. Herstellung von nichtelektrischen Haushaltsgeräten. Herstellung von sonstigen elektrischen Ausrüstungen und Geräten a. Herstellung von nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen. Herstellung von hydraulischen und pneumatischen Komponenten und Systemen.

Herstellung von Pumpen und Kompressoren a. Herstellung von Armaturen a. Herstellung von Lagern, Getrieben, Zahnrädern und Antriebselementen. Herstellung von sonstigen nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen. Herstellung von Öfen und Brennern. Herstellung von Hebezeugen und Fördermitteln. Herstellung von handgeführten Werkzeugen mit Motorantrieb.

Herstellung von kälte- und lufttechnischen Erzeugnissen, nicht für den Haushalt. Herstellung von sonstigen nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen a. Herstellung von land- und forstwirtschaftlichen Maschinen. Herstellung von Werkzeugmaschinen für die Metallbearbeitung.

Herstellung von sonstigen Werkzeugmaschinen. Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige. Herstellung von Bergwerks-, Bau- und Baustoffmaschinen. Herstellung von Maschinen für die Papiererzeugung und —verarbeitung. Herstellung von Maschinen für die Verarbeitung von Kunststoffen und Kautschuk.

Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige a. Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen. Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenmotoren. Herstellung von Karosserien, Aufbauten und Anhängern. Herstellung von Teilen und Zubehör für Kraftwagen. Herstellung von sonstigen Teilen und sonstigem Zubehör für Kraftwagen. Schiffbau ohne Boots- und Yachtbau. Herstellung von militärischen Kampffahrzeugen.

Herstellung von Fahrzeugen a. Herstellung von Fahrrädern sowie von Behindertenfahrzeugen. Herstellung von sonstigen Fahrzeugen a. Herstellung von Büro- und Ladenmöbeln. Herstellung von sonstigen Möbeln. Herstellung von sonstigen Waren.

Herstellung von Münzen, Schmuck und ähnlichen Erzeugnissen. Herstellung von Schmuck, Gold- und Silberschmiedewaren ohne Fantasieschmuck. Herstellung von medizinischen und zahnmedizinischen Apparaten und Materialien. Herstellung von Erzeugnissen a.

Herstellung von Besen und Bürsten. Herstellung von sonstigen Erzeugnissen a. Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen. Reparatur von Metallerzeugnissen, Maschinen und Ausrüstungen. Reparatur von elektronischen und optischen Geräten.

Reparatur von elektrischen Ausrüstungen. Reparatur und Instandhaltung von Schiffen, Booten und Yachten. Reparatur und Instandhaltung von Luft- und Raumfahrzeugen. Reparatur und Instandhaltung von Fahrzeugen a. Reparatur von sonstigen Ausrüstungen. Installation von Maschinen und —Ausrüstungen a.

Sammlung, Behandlung und Beseitigung von Abfällen; Rückgewinnung. Sammlung nicht gefährlicher Abfälle. Behandlung und Beseitigung nicht gefährlicher Abfälle.

Behandlung und Beseitigung gefährlicher Abfälle. Zerlegen von Schiffs- und Fahrzeugwracks und anderen Altwaren. Beseitigung von Umweltverschmutzungen und sonstige Entsorgung. Rohrleitungstiefbau, Brunnenbau und Kläranlagenbau. Vorbereitende Baustellenarbeiten, Bauinstallation und sonstiges Ausbaugewerbe. Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten. Gas-, Wasser-, Heizungs- sowie Lüftungs- und Klimainstallation. Anbringen von Stuckaturen, Gipserei und Verputzerei.

Sonstige spezialisierte Bautätigkeiten a. Handel mit Kraftfahrzeugen; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen. Instandhaltung und Reparatur von Kraftwagen. Handel mit Kraftwagenteilen und -zubehör. Einzelhandel mit Kraftwagenteilen und -zubehör.

Handelsvermittlung von Brennstoffen, Erzen, Metallen und technischen Chemikalien. Handelsvermittlung von Holz, Baustoffen und Anstrichmitteln. Handelsvermittlung von Maschinen, technischem Bedarf, Wasser- und Luftfahrzeugen. Handelsvermittlung von Textilien, Bekleidung, Schuhen und Lederwaren. Handelsvermittlung von Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren. Handelsvermittlung von sonstigen Waren. Handelsvermittlung von Waren ohne ausgeprägten Schwerpunkt.

Einzelhandel ohne Handel mit Kraftfahrzeugen. Einzelhandel mit Waren verschiedener Art in Verkaufsräumen. Sonstiger Einzelhandel mit Waren verschiedener Art. Einzelhandel mit Obst, Gemüse und Kartoffeln. Einzelhandel mit Fleisch und Fleischwaren.

Einzelhandel mit Fisch, Meeresfrüchten und Fischerzeugnissen. Sonstiger Einzelhandel mit Nahrungs- und Genussmitteln. Einzelhandel mit Motorenkraftstoffen Tankstellen. Einzelhandel mit Datenverarbeitungsgeräten, peripheren Geräten und Software. Einzelhandel mit Geräten der Unterhaltungselektronik. Einzelhandel mit Metallwaren, Anstrichmitteln, Bau- und Heimwerkerbedarf.

Einzelhandel mit elektrischen Haushaltsgeräten. Einzelhandel mit Möbeln, Einrichtungsgegenständen und sonstigem Hausrat. Einzelhandel mit Zeitschriften, Zeitungen, Schreibwaren und Bürobedarf.

Einzelhandel mit bespielten Ton- und Bildträgern. Einzelhandel mit Fahrrädern, Sport- und Campingartikeln. Einzelhandel mit sonstigen Gütern in Verkaufsräumen. Einzelhandel mit Schuhen und Lederwaren. Einzelhandel mit medizinischen und orthopädischen Artikeln. Einzelhandel mit kosmetischen Erzeugnissen und Körperpflegemitteln. Einzelhandel mit Uhren und Schmuck. Sonstiger Einzelhandel in Verkaufsräumen ohne Antiquitäten und Gebrauchtwaren.

Einzelhandel mit Antiquitäten und Gebrauchtwaren. Einzelhandel an Verkaufsständen und auf Märkten. Einzelhandel mit sonstigen Gütern an Verkaufsständen und auf Märkten. Einzelhandel, nicht in Verkaufsräumen, an Verkaufsständen oder auf Märkten. Landverkehr und Transport in Rohrfernleitungen.

Sonstige Personenbeförderung im Landverkehr. Personenbeförderung im Nahverkehr zu Lande ohne Taxis. Sonstige Personenbeförderung im Landverkehr a. Personenbeförderung in der See- und Küstenschifffahrt. Güterbeförderung in der See- und Küstenschifffahrt. Personenbeförderung in der Binnenschifffahrt. Güterbeförderung in der Binnenschifffahrt. Personenbeförderung in der Luftfahrt. Güterbeförderung in der Luftfahrt und Raumtransport. Güterbeförderung in der Luftfahrt. Lagerei sowie Erbringung von sonstigen Dienstleistungen für den Verkehr.

Erbringung von sonstigen Dienstleistungen für den Verkehr. Erbringung von sonstigen Dienstleistungen für den Landverkehr. Erbringung von sonstigen Dienstleistungen für die Schifffahrt. Erbringung von sonstigen Dienstleistungen für die Luftfahrt. Erbringung von sonstigen Dienstleistungen für den Verkehr a. Post-, Kurier- und Expressdienste. Sonstige Post-, Kurier- und Expressdienste. Hotels, Gasthöfe und Pensionen.

Ferienunterkünfte und ähnliche Beherbergungsstätten. Caterer und Erbringung sonstiger Verpflegungsdienstleistungen. Verlegen von Büchern und Zeitschriften; sonstiges Verlagswesen ohne Software. Verlegen von Adressbüchern und Verzeichnissen. Sonstiges Verlagswesen ohne Software. Verlegen von sonstiger Software. Herstellung von Filmen, Videofilmen und Fernsehprogrammen. Nachbearbeitung und sonstige Filmtechnik. Filmverleih und -vertrieb ohne Videotheken.

Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie. Erbringung von Beratungsleistungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie. Betrieb von Datenverarbeitungseinrichtungen für Dritte. Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie. Datenverarbeitung, Hosting und damit verbundene Tätigkeiten; Webportale. Datenverarbeitung, Hosting und damit verbundene Tätigkeiten. Erbringung von sonstigen Informationsdienstleistungen.

Erbringung von sonstigen Informationsdienstleistungen a. Treuhand- und sonstige Fonds und ähnliche Finanzinstitutionen. Versicherungen, Rückversicherungen und Pensionskassen ohne Sozialversicherung. Mit Finanz- und Versicherungsdienstleistungen verbundene Tätigkeiten. Mit Finanzdienstleistungen verbundene Tätigkeiten. Sonstige mit Finanzdienstleistungen verbundene Tätigkeiten. Mit Versicherungsdienstleistungen und Pensionskassen verbundene Tätigkeiten. Tätigkeit von Versicherungsmaklerinnen und -maklern.

Kauf und Verkauf von eigenen Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen. Vermittlung von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen für Dritte. Verwaltung von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen für Dritte. Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung. Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung; Buchführung.

Verwaltung und Führung von Unternehmen und Betrieben; Unternehmensberatung. Verwaltung und Führung von Unternehmen und Betrieben. Technische, physikalische und chemische Untersuchung. Forschung und Entwicklung im Bereich Biotechnologie.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches