Industrie 4.0 – Hype oder reale Zukunftschance?


Gegründet wurde das Unternehmen als Weberei.

Newsletter Anmeldung


Zu den Kernkompetenzen gehört die individuelle Produktion von Multi-Funktionsbekleidung sowie die Herstellung hierfür notwendiger Gestricke, die folgenden Hauptgefährdungen entgegenwirken: Flammen, Flash-over, Kontakthitze, Strahlungshitze, elektrostatische Aufladungen.

Familienbetrieb in der 3. Die Produkte werden mit einem hohen Anteil hautverträglicher Naturfasern hergestellt, um einen hohen Tragekomfort und besondere Langlebigkeit gewährleisten zu können. Das Unternehmen besteht schon seit dem Jahr Seit über 30 Jahren beschäftigt sich G. Die Gatex ist das Aus- und Weiterbildungszentrum der Textilindustrie, einer der traditionsreichsten, leistungsfähigsten und modernen Wirtschaftszweige des Landes. Sie unterstützt die Unternehmen mit praxisbezogenen Bildungskonzepten bei ihrer Personalentwicklung.

Seit nahezu drei Jahrzehnten fördert, intensiviert und erweitert sie die betriebliche Ausbildung des Fachkräftenachwuchses dieser Branche und ist somit die unverzichtbare dritte Säule in der dualen Ausbildung. Herstellung von Textilien rund um das Bett, das Bad und die Babypflege. Seit mehr als einem Jahrhundert produziert Gebrüder Otto als reines Familienunternehmen hochwertige Garne und Zwirne in roh und gefärbt. Das Unternehmen mit über jähriger Erfahrung entwickelt und produziert wegweisende Textillösungen für den Automobilsektor, die Bekleidungsbranche sowie für zahlreiche andere Anwendungsgebiete.

Die Kunden kommen aus den Branchen der Automobilzulieferindustrie und der Textilindustrie. Als Marktführer im europäischen Raum beliefert das Unternehmen alle namhaften Automobilhersteller indirekt mit technischen Textilien für Airbags. Traditionsunternehmen mit über jähriger Geschichte.

Im Bereich Webetiketten garantieren modernste Webstühle eine rationelle Fertigung aller erdenklicher Qualitäten. Vor- oder nachgelagerte Lösungen wie Flechten, Polieren, Wachsen, Beschichten und Imprägnieren werden ebenfalls entwickelt und betreut. Know-how und ein Netzwerk aus kompetenten und verlässlichen Partnern sichern schnelle, flexible und qualitativ hochwertige Komplettlösungen. Mit seiner über jährigen Tradition gehört Gerster in der Gardinen- und Posamentenbranche zu einem der führenden Unternehmen Europas.

Am europäischen Hauptsitz in Gutach im Breisgau sind knapp Mitarbeiter beschäftigt. Mit dem dichten Netz aus Produktionsstandorten, Tochtergesellschaften und Handelspartnern im In- und Ausland, sorgt das Unternehmen dafür, dass deren Produkte weltweit zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Das inzwischen in dritter Generation geführte Familienunternehmen wurde gegründet. Früher Hersteller von Antriebsriemen und Halftergurte stellt das Unternehmen heute Möbelgurte, Rollladengurte und technischen Gurte her. Es handelt sich um ein modernes, mittelständisches und international tätiges Unternehmen, das mehr als 70 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen expandierte in die verschiedensten Bereiche der Textilindustrie.

Aus diesem entwickelte sich ein hochmoderner Betrieb mit 80 Mitarbeitern am Standort Laichingen mit Jacquardweberei, Stickerei und Konfektion. Neben dem traditionellen Hauptstandbein von Tischdecken haben sich Kissenhüllen zu einem wichtigen Umsatzträger entwickelt. Das Unternehmen bietet umfassende Qualitätsprüfungen an textilen Materialien, Bekleidung und Bettwaren sowie einen weltweiten Inspektionsservice an. Der textilen Tradition verpflichtet, beherbergt die HOS drei Unternehmen an unterschiedlichen Standorten, die auf die Herstellung und Verarbeitung hochwertiger textiler Produkte spezialisiert sind.

Nachhaltig produziert in kleinen Manufakturen und Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Deutschland, wird bei der Anfertigung der Bodenkissen bewusst auf sämtliche chemische Imprägnierung verzichtet. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von chirurgischen Nähfäden. Das Fundament der Firma J. Die Herstellung von Polsterwatte aus Polyesterfasern und die Aufbereitung von Fasern wurde stetig für neue Anwendungen weiterentwickelt. Ab wurde der Stammsitz in Achern speziell für die Herstellung technischer Textilen erheblich ausgebaut.

Ziel ist es, immer einen Schritt voraus zu sein und mit immer neuen optimalen Lösungen Vorreiter der Branche zu sein. Das Sortiment aus Nadelvliesstoffen, kaschierten Vliesstoffen, Wattevliesen und Schaum-Vliesverbunden deckt dabei sowohl bekannte als auch neue und ungewöhnliche Einsatzgebiete ab.

Bei der Jagstheimer Strumpffabrik u. Appretur werden bereits in dritten Generation Strümpfe hergestellt.

Das Unternehmen stellt Jeans für Männer und Frauen her und verzichtet hierbei vollständig auf die Verwendung von Chlor als Bleichmittel. Markenzeichen des Unternehmens sind die perfekte Passform, Strapazierfähigkeit und die Herstellung aus hochwertigen Materialen. Die Konzentration auf das Kernprodukt elastische Garne und der Einsatz aller relevanten Produktionstechnologien erlaubt es, alle Anwendungsgebiete wie Weberei, Feinstrumpf, Rundstrickerei, Flachstrick, Socken, Medizin, etc.

Das in Lörrach ansässige Unternehmen, mit seinen Mitarbeitern, ist ein deutsches Textilunternehmen mit einer jährigen Tradition. Es gehört zu den bedeutendsten Stoffdruckunternehmen Europas und ist in mehr als 16 Ländern weltweit vertreten. Bei dem gegründeten, international agierender Kaschierer ist die Kundenzufriedenheit oberste Maxime. Sie erwächst aus einem ganzheitlichen Qualitätsverständnis, einem umfassenden Servicegedanken und einer umweltgerechten und energieeffizienten Produktion.

Seit nunmehr 57 Jahren stellt die Kunststoffwerk Lahr GmbH — seit ein Mitglied der Bernauer Group — als einer der führenden, mittelständischen Anbieter am Markt erfolgreich flexible Kunststoffverpackungen her. Die Kernkompetenz liegt in der spezifischen Herstellung von hochwertigen funktionalen Folien, welche für zahlreiche Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen gefertigt werden.

Bereits in der dritten Generation verwirklicht das inhabergeführtes Familienunternehmen Ideen in Strick: Vom Entwurf über Auswahl und Einkauf der Materialien bis hin zur Herstellung versandfertiger Strickwaren erhalten Sie zuverlässige und hochwertige Leistungen aus einer Hand.

Das vollstufige Unternehmen, mit einer mehr als jährigen Erfahrung in der textilen Fertigung, hat sich auf die Produktion von nachhaltigen Geweben für klassische Arbeitskleidung, Corporate Wear und Schutzbekleidung spezialisiert. Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit; gerne sind wir für Sie da - und garantiert finden wir gemeinsam eine starke Lösung für Ihren spezifischen Bedarf. Losberger beschäftigt rund Personen in Deutschland und ca. Darüber hinaus ist Losberger durch Partner in vielen Ländern der Welt vertreten.

Luxorette Bettwäsche ist ein auf dem deutschen Markt eingeführter Markenartikel höchster Qualität, der in der westlichen EU hergestellt wird. Das gegründete Familienunternehmen wird inzwischen in dritter Generation geführt.

Hersteller von Sportbekleidung mit den Marken maier sports, at. Ein Familienunternehmen mit über jähriger Tradition, das sich aus kleinen Anfängen mit viel Kompetenz in Mode und Funktion zum international agierenden Bademoden-Spezialisten entwickelte. Mit Produktions- und Tochtergesellschaften im Ausland weltweit ca. Im Jahr hervorgegangen aus der Gebr.

Neben seinen traditionellen Linien "mt basics" und "mt collection" spricht das Unternehmen mit "mt function" auch den Travel- und Aktivsportbereich an. Begonnen wurde mit der Herstellung von Meterware in einer Kettenwirkerei, die eigentliche Keimzelle der Firma. Mit über Maschinen werden inzwischen jährlich ca. Gegründet gilt das Unternehmen als eines der wenigen Spezialisten im Sektor der Beschaffung von wertvollen und raren Rohstoffe.

Das Unternehmen mit seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz befindet sich bereits in der dritter Familiengeneration im Textilgeschäft. Nach erfolgreichem Modestudium war die Vision von Gründer und Chefdesigner Rafy Ahmed, selbst Sportler durch und durch, eine Sportmarke zu entwickeln, die die optimale Balance zwischen Stil und Qualität bei maximaler Funktion vereint. Die Geradlinigkeit architektonischer Linienführung sowie die Historie des japanischen Kriegers Nakamura, der im Alleingang die indonesische Insel Morotai verteidigte, waren Inspirationsgrundlage und kreative Quellen für das Entstehen einer Sportmarke voller Energie auf das Wesentliche.

Familienunternehmen mit jähriger Geschichte und eine der führenden Jeansmarken Europas. Das Unternehmen, das die ersten Jeans in Europa herstellte. Näher Automotive produziert Fahrzeug-Innenraumverkleidungen mit Schallschutzwirkung und gehört seit zur Pelzer-Group. Stetige Investitionen in die Produktionsanlagen machen das Unternehmen zu einer der modernsten vollstufigen Bettfedernfabriken in Deutschland. OGUS ist ein traditionsreiches schwäbisches Familienunternehmen, das sich seit den er Jahren auf die Textilveredelung spezialisiert hat.

Aus den Anfängen der Oberndorfer Gardinen- und Spitzenmanufaktur entwickelte sich ein national und international führendes Unternehmen im Bereich der Laminierung und Herstellung von Zuschnittteilen. Kundenzufriedenheit steht dabei an erster Stelle! Inhabergeführter Hersteller von Hemden, Polos und Krawatten. Hemdenmarke mit der europaweit dynamischsten Entwicklung der letzten Jahre und einer Marktpräsenz in über 40 Ländern der Welt. Hinter denkmalgeschützter Fassade verbirgt sich die Otto-Textil GmbH, eine hochmoderne Spinnerei, deren Schwerpunkt in der Herstellung von Spezialgarnen zur Weiterverarbeitung vor allem im Nähfadenbereich liegt.

Aber auch Webereien, Strickereien und Stickereien zählen zum Abnehmerkreis. Neben den synthetischen Spezialgarnen ist die Otto-Textil GmbH auch auf die Produktion hochwertiger Mischgarne mit Seide, synthetischen und zellulosischen Fasern spezialisiert, die hauptsächlich in der DOB sowie im Wäschesektor verarbeitet werden.

Das Unternehmen sieht sich besonders in der Verantwortung für Mensch und Umwelt. Deshalb arbeitet es kontinuierlich und intensiv an neuen, innovativen Produkten mit nachhaltigen, gesunden Eigenschaften, die auf natürlichen und ressourcenschonenden Rohstoffen basieren.

Gegründet ist das Unternehmen heute führender Hersteller von Berufsbekleidung in Deutschland. Industrie-, Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen schätzen das breit gefächerte Angebot an Workwear und PSA sowie die individuellen Serviceleistungen. Das Unternehmen hat seinen Ursprung im Jahr und zählt heute mit mehr als 9 Mitarbeitern weltweit zu den führenden Anbietern von Medizin- und Hygieneprodukten in Europa. Später wurde das Unternehmen nach Aalen in Baden-Württemberg verlagert, wo bis in die 80er Jahre vor allem hochwertigste Taschentücher gefertigt wurden.

Bis heute werden Accessoires exklusiv im Haus entwickelt. Das innovative Familienunternehmen eröffnet mit aktiv kühlenden Funktionstextilien einen völlig neuen textilen Markt.

Die innovative Systemtechnologie kühlt den Körper mit ca. Diese Materialien beruhen auf einer patentierten Polymer-Technologie. Vorbild bei der Entwicklung der biologisch abbaubaren Membranen ist die gesunde menschliche Haut. Ziel des Unternehmens ist es, durch Innovation und Zusammenarbeit die Wundheilung für Patienten, Ärzte und die Gesellschaft zu verbessern. Seit 50 Jahren werden die hohen Ansprüche der Kunden aus zukunftsweisenden Branchen wie der Elektronikindustrie, der Luft- und Raumfahrttechnik, dem Automobilbau, der textilen Architektur und vielen anderen Anwendungssparten erfüllt.

Heute gehören elastische Bänder sowie Bänder aus Reflexmaterial zum Produktionsprogramm. Das in Stuttgart ansässige junge, dynamische und innovative Familienunternehmen in zweiter Generation legt seine Kernkompetenzen auf die Produktion von Bettwaren mit Fokus auf einen gesunden Schlaf.

Unter anderem werden auch Bettwaren mit reinen Silberfasern hergestellt. Hierbei stehen Kundenanforderungen und -bedürfnisse stets im Mittelpunkt. Aus dem damaligen Textilproduzenten für die Bekleidungsindustrie ist ein flexibles und spezialisiertes Unternehmen im technischen Textilsektor entstanden.

Rökona stellt modernste technische Textilien für die Medizintechnik, die Automobilindustrie sowie für weitere technische Anwender her.

Mit unterschiedlichen Herstellungs- bzw. Verwendung in Automobilsitzen und in Automobil-Innenverkleidungen als akustisch wirksame Abdämpfungsteile und komfortgebende Polsterungen, in Polstermöbelauflagen und Konfektionssitzen sowie in Steppdecken, Kissenfüllungen und in Bekleidungstextilien. Schweikardt Moden ist seit ein Familienunternehmen — heute in der 3. Von der Gestaltung bis zum Versand passiert somit alles nachhaltig unter einem Dach.

Diese Vollstufigkeit gepaart mit 35 motivierten Mitarbeitern sowie einem modernsten Maschinenpark der neusten Generation sichern beste Qualität im Premiumsegment. Hersteller qualitätsbetonter Tages- und Nachtwäschekollektionen mit Produktionsgesellschaften in Deutschland, Tschechien, Slowakei, Griechenland und Bulgarien. Ein Unternehmen der israelischen Delta-Galil Gruppe. Tradition auf der einen Seite und dynamische Eigenschaften wie Zeitgeist, Modernität und Innovationskraft auf der anderen Seite - diese Werte werden unverändert seit gelebt.

Die Auswahl ausgesuchter Rohstoffe und sorgfältige Produktion sichert einen Qualitätsvorsprung, von dem letztlich die Kunden gewinnen und bietet ein breit gefächertes Angebot modischer Qualitätsgarne für jeden Anspruch.

Hersteller von Faserfüllstoffen und Faserkurzschnitten. Im Jahre gegründet und heute als Familienunternehmen in der dritten Generation geführt. Seit Mitte der 90er Jahre auch Produktion von fibrillierten Fasern, die vorwiegend in der Reibbelagindustrie sowie in der Filtration eingesetzt werden. Herstellung von qualitativ hochstehenden Standard-Bändern über trendorientierte Dekorationsbänder bis hin zu technischen Bändern. Seit der Gründung des Unternehmens vor mehr als 90 Jahren hat sich das Unternehmen vom klassischen Strick- und Wirkwarenhersteller zum innovativen Anbieter von technischen Spezialtextilien für eine Vielzahl von Anwendungen und Produkten im Automobilbereich entwickelt.

Studio Yarn ist ein Zentrum für Garn-Forschung und -Entwicklung im Bereich der high fashionable Garne aller Art für Strickmode und wendet hierbei nachhaltige Färbungsmethoden an und schafft damit innovative Färbungseffekte.

Das Unternehmen verfügt über die neuesten Technologien für die Garn-Produktion, wie auch über die Kontakte mit Lieferanten, die die aktuellsten Entwicklungen der traditionellen und technischen Textilfasern anbieten. Traditionsreiches Unternehmen der Miederbranche.

Produktion und Vertrieb von funktioneller Miederware und Bademode seit Der Maschinenpark in Waldkirch ist hochmodern.

Hersteller von synthetischen Nadelfilzen für technische Anwendungszwecke mit Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von technischen Textilien. Jahrzehntelange Erfahrung und stetige Weiterentwicklungen, Innovationen und Know-how garantieren verlässliche Qualität nach neuesten Standards. Als Lohnveredler in den Hauptbereichen DOB sowie Tag- und Nachtwäsche, hat sich die Textilveredlung Keller darauf spezialisiert den immer höher werdenden Anforderungen auf dem textilen Markt gerecht zu werden.

Seit vielen Jahren legen das Unternehmen höchsten Wert auf qualitativ hochwertige Ausrüstungsverfahren, Sauberkeit und Pünktlichkeit im Umgang mit den Produkten. Das Unternehmen ist seit als Hersteller von Beratex-Mitläufergewebe tätig. Beratex wird aus Prozent Polyethylen gefertigt.

Als mittelständisches, flexibles Unternehmen mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Kunststoff- Garnverarbeitung hat das Unternehmen bereits seine Kompetenz bewiesen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Qualitätspolitik, die darauf ausgerichtet ist, kundenspezifische Anforderungen zu erfüllen. Das neue Produkt entwickelt sich rasch zum Marktführer und setzte neue Qualitätsstandards.

In den letzten Jahren hat das Familienunternehmen den Fokus auf die Entwicklung und Produktion von hochwertigen Stick- und Nähgarnen sowie innovativen technischen Zwirnen gelegt. Das mittelständische Familienunternehmen fertigt in der vierten Generation in Südbaden ein hochwertiges, variantenreiches Bettwaren-Programm mit Naturhaar-, Daunen- und Kunstfaser-Füllungen, das über Bettenfachhandel und Spezialversender vermarktet wird.

Seit entdeckt und nützt sie den traditionellen Werkstoff Filz für immer neue Möglichkeiten: Die jeweils spezifischen Eigenschaften überzeugen im Endprodukt. Spezielle Produktprogramme zur Waffenreinigung und zur grabenlosen Kanalsanierung ergänzen das Angebot. Ihre Qualität resultiert aus mehr als 80 Jahren Know-how und Erfahrung. Die Produkte des Unternehmens kommen in der Gebäudereinigung, in Hotels, Krankenhäusern oder Flughäfen genauso wie im Consumerbereich oder im modernen Haushalt zum Einsatz.

Die Voigt GmbH ist ein gegründetes und international sehr erfolgreich tätiges Unternehmen, das sich seit auch auf die Entwicklung und Herstellung von Filtrationsprodukten spezialisiert hat. Filter des Unternehmens werden u. Seit mehr als 60 Jahren produziert das Unternehmen elastische Umwinde- und Umwirbelungsgarne sowie technischen Fäden für medizinische Textilien Verbandsstoffe, Bandagen sowie Stütz- und Kompressionsstrümpfe , Socken, Pullover, Unterwäsche und Bekleidung, Arbeitsschutz- und Sicherheitsprodukte oder Spezialgewebe.

Jahr für Jahr werden mehrere hundert Garnkombinationen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche in den unterschiedlichsten Stärken und Farben hergestellt.

Politik und Wirtschaftsverbände befürchteten den Abfluss des für 4. Fakt ist, dass Industrie 4. Es ist immer noch ein Begriff, der bei Befragten unterschiedliche Wahrnehmungen erzeugt und gleichzeitig viele hilflos zurücklässt. Schon jetzt erleben wir fundamentale Änderungen in der Art wie wir arbeiten, leben und konsumieren.

Seit investiert die deutsche Regierung intensiv in die Digitalisierung, ein herausragendes Beispiel dafür sind die elf Mittelstand 4.

Hier ist der offizielle Standpunkt des BMWi zu finden: In Deutschland erlebt die Industrie eine Renaissance. Sie wird wieder als ein zentraler Akteur für hochqualitative Jobs und Wertschöpfung wahrgenommen. Der Nutzen, den man sich von Industrie 4.

Das Resultat sind gravierende Veränderungen für alle Unternehmensbereiche. So steht am Anfang der Geschäftsmodellierung der Gedanke daran, was der Hersteller denn dem Kunden eigentlich anbietet. Ist der wirklich interessiert an der Anlage, in die er investieren und die er dann langfristig betreiben muss?

Oder benötigt er eigentlich nur das Ergebnis? Der Maschinenbauer Kaeser baut und vertreibt seit fast Jahren Kompressoren. Jetzt verkauft er seinen Kunden Druckluft! Er rechnet den Kunden den von Sensoren gemessenen Verbrauch direkt ab. Ein führender Pumpenhersteller aus NRW hat festgestellt, dass es seinen Endkunden egal ist, welche Thermostate, Boiler oder Pumpen dafür notwendig sind, dass in ihrem Badezimmer kuschelige 21 Graf herrschen, wenn sie von der Arbeit kommen.

Sie wollen das Gesamtsystem einfach mit einer App steuern. Hersteller stellen ihm Apps zur Verfügung, die Personalisierung übernimmt der Nutzer selbst.

Damit wird endlich der Traum wahr, die Bedürfnisse des Kunden 1: Das Interessante dabei ist, dass die zugrundeliegenden Systeme helfen, diese Bedürfnisse in die Sprache der Produzenten zu übersetzen.

Wer diese Zusammenhänge und Möglichkeiten am schnellsten erkennt, mit intelligenten Geschäftsmodellen und unter Einsatz der richtigen Werkzeuge am Kundenbedarf orientiert erfüllt, wird mit Industrie 4. In Ansbach steht bereits eine Pilotfabrik, auf der seit einiger Zeit momentan nur ca. Der Kunde spezifiziert über ein Portal online seine ganz persönlichen Laufschuhe, und zwei Tage später werden diese von einem Paketversand frei Haus geliefert.

Additive Fertigungsprozesse spielen dabei eine entscheidende Rolle. Um die Wertschöpfungskette einer Branche aber wirkungsvoll vernetzen und integrieren zu können, ist eine gemeinsame Sprache über die Prozesschritte hinweg nötig. Hier kommt die Vereinbarung von Standards ins Spiel, bei der sich Partner und auch Wettbewerber an einen Tisch setzen müssen.

Es geht vor allem darum, gemeinsame Standards zu finden, die garantieren, dass Maschinen künftig über die Einzelschritte der Wertschöpfungsketten hinweg miteinander kommunizieren können.

Das ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen der vierten industriellen Revolution. In einem staatlich organisierten Prozess minimiere sich diese Gefahr nunmehr. Dennoch haben einzelne Branchen für sich bereits Fortschritte gemacht, um die Standardisierung selbst voranzutreiben. In der Druckindustrie wurden in den letzten Jahrzehnten Einzeloptimierungen der aufeinander folgenden Schritte in der Wertschöpfungskette erreicht: Allein was fehlte, war die Integration dieser Prozessschritte und die Vereinbarung von Standards für Fachleute:

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches