Unternehmen


Bei Verkaufsoptionsscheinen stellt sich die Situation genau umgekehrt dar.

Bank neu denken.


Bei Fälligkeit ist der Zeitwert gleich null. Bis dahin wird er von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Grundsätzlich spiegelt der Zeitwert immer die vom Markt bewertete Wahrscheinlichkeit wider, dass der Optionsschein am Laufzeitende einen möglichst hohen inneren Wert besitzt.

Im Normalfall sinkt der Preis klassischer Calls und Puts bei ansonsten unveränderten Bedingungen mit abnehmender Restlaufzeit. Steigende implizite Volatilitäten des Underlyings führen tendenziell zu einer Verteuerung der Produkte, da die Wahrscheinlichkeit für einen hohen Endwert zunimmt.

In der Regel sind erwartete Dividendenzahlungen in die Optionsscheinkurse eingepreist. Nur bei Dividendenüberraschungen gibt es stärkere Auswirkungen auf den Kurs. Anders als bei anderen Hebelprodukten ist ein negativer innerer Wert out of the money während der Laufzeit bei Standardoptionsscheinen kein Problem. Denn letztendlich kommt es nur auf das Ergebnis bei Fälligkeit an. Hier liegt ein ganz entscheidender Vorteil gegenüber Knock-out-Zertifikaten, bei denen in der Regel bereits das einmalige Berühren bzw.

Grundsätzlich eignen sich Optionsscheine nicht nur zur Spekulation auf steigende oder fallende Kurse, sondern auch zur Absicherung eines Wertpapierdepots Hedging. Dabei ist es sinnvoll, die verschiedenen Aktienpositionen nicht einzeln, sondern das Depot immer als Ganzes abzusichern. Die zur Absicherung benötigte Anzahl an Puts lässt sich relativ einfach ermitteln. Um etwa ein Portfolio mit heimischen Bluechips im Wert von Bei einem Indexwert von Zur Absicherung geeignete Puts lassen sich beispielsweise über den Optionsschein-Selector von comdirect herausfiltern.

Bei Discount Calls erwirbt der Investor indirekt einen Call und verkauft gleichzeitig einen zweiten Call mit identischer Laufzeit, aber höherem Ausübungspreis. Das zeigt ein Rechenbeispiel: Dazu soll eine Aktie bei exakt 90 Euro notieren. Profitieren Sie von maximaler Preissicherheit und direkter Kurszusage. Klassische Calls und Puts spielen ihre Stärken in steigenden bzw. Bei seitwärts tendierenden Kursen des Basiswertes schlägt die Stunde der sogenannten Inline-Optionsscheine.

Wird während der gesamten Laufzeit weder die untere noch die obere Barriere des vorgegebenen Korridors berührt oder durchbrochen, erhalten ihre Besitzer bei Fälligkeit einen vorab definierten Festbetrag ausgezahlt. Er liegt oft bei 10 Euro. Andernfalls verfallen die Scheine wertlos und es kommt zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Dieses wird von manchen Käufern zwar auch getan, grundsätzlich richten sich die Papiere aber an sehr aktive Anleger.

Kauf und Verkauf erfolgen oft binnen weniger Tage. Dabei geht die Spekulation insbesondere dann auf, wenn sich der Preis des Basiswertes zur Mitte des Korridors hinbewegt.

In diesem Fall reduziert sich die Gefahr, dass eine der beiden Knock-out-Schwellen verletzt wird und der Preis des Optionsscheines steigt. Auch sinkende Volatilitäten führen — anders als bei klassischen Puts und Calls — meist zu Wertzuwächsen, da sich hierdurch die Wahrscheinlichkeit für einen Ausbruch aus dem Korridor ebenfalls reduziert. Bei Inlinern läuft die Zeit für den Anleger. Je näher das Laufzeitende rückt, umso stärker nähert sich der Schein bei ansonsten unveränderten Bedingungen dem Festbetrag an.

Allerdings gibt es bei ihnen nur eine Knock-out-Barriere , die während der Laufzeit weder berührt noch unterschritten werden darf. Entsprechend niedriger fällt bei ihnen in aller Regel der Hebel, dafür aber auch das Risiko eines Totalverlustes aus.

So muss der Kurs des Underlyings nicht unbedingt ansteigen, um Rendite zu erzielen. Er darf ein bestimmtes Niveau eben nur nicht unterschreiten — dieses allerdings während der gesamten Laufzeit. Die Produkte können sich auf Aktienindizes, Rohstoffe oder auch Einzeltitel beziehen und werden auch in der Short-Variante angeboten. Mit Hamster-Optionsscheinen können Anleger auch mit geringerem Risiko als bei Inline-Optionsscheinen auf weitgehend konstante Preise des Basiswertes setzen.

Dabei kann aber ein einmal gesammelter innerer Wert bis zur Fälligkeit nicht mehr verloren gehen. Der DAX liegt bei Ein Hamster-Optionsschein mit einer Range zwischen Bis zur Fälligkeit nach exakt Börsentagen kann der innere Wert theoretisch bis auf 10 Euro steigen.

Profitieren Sie von günstigeren Orderprovisionen. Für nahezu jeden Anlagebedarf gibt es bei comdirect den passenden Optionsschein. Allerdings ist er mitunter schwer zu finden, denn allein auf den DAX bietet comdirect aktuell über Als erste haben wir den Kontowechsel komplett digitalisiert.

Wir laden unsere Kunden zu Webinaren und Video-Tutorials ein und sind ganz nebenbei noch Nachrichtenportal für Börsennews. Damit haben wir, in aller Bescheidenheit, Industriegeschichte geschrieben, Grenzen verschoben und neue Standards gesetzt. Und das werden wir weiter tun. Innovativ zu sein war für comdirect von Anfang an erfolgsentscheidend — und ist bis heute Teil unserer besonderen DNA.

Dass wir Privatkunden selbst Wertpapiere kaufen lassen, unsere Kunden so schlau wie möglich machen, damit sie ihre Finanzangelegenheiten weitgehend ohne uns regeln — all das war neu. Unsere Fähigkeit, neue Ideen in marktfähige Lösungen zu übersetzen, hat uns geholfen, die meiste Zeit unserer Reise ziemlich weit vorne, mitunter an der Spitze unserer Branche unterwegs gewesen zu sein. Das wollen wir auch weiter bleiben. Folgerichtig spielt Innovationsmanagement bei comdirect eine Schlüsselrolle.

Wir alle bei comdirect gehen mit weit geöffneten Augen durch die Welt, veranstalten Innovation Days, sprechen laufend mit jungen Fintech-Unternehmen.

Mit mehreren von ihnen arbeiten wir intensiv zusammen. Offenes Ökosystem statt Closed Shop, das ist unsere Strategie. Dass uns die Ideen ausgehen? Dafür haben wir zu viele. Keine Heizdecken, keine Fresskörbe, keine versteckten Kosten - wer über Service bei comdirect spricht, kann sich dem Thema darüber nähern, was ihm alles erspart bleibt.

Penetrantes Marketing, herablassende Expertenblasiertheit? Kennen wir, wollen wir nicht. Was wir stattdessen bieten, ist erstklassiger Service auf Augenhöhe. Wir sind erreichbar, wir unterstützen, aber wir drängen uns nicht auf.

Wir schlagen Lösungen vor, gängeln unsere Kunden aber nicht. Wir geben ehrliche Auskünfte. Wenn wir etwas nicht wissen, sagen wir es. Wenn bei uns etwas einmal schief gelaufen ist, reden wir nicht drum herum. Wir sprechen eine klare Sprache, kein Fachchinesisch. Zugleich arbeiten sie gerne hier, weil wir als Bank grundsolide sind. Uns zeichnet also eine besondere Mischung aus. Ein bis zwei Jahre harte Arbeit mit intensiven Trainingsphasen kostet es, bis jemand bei uns im Service wirklich als Routinier gelten kann.

Banking auf Augenhöhe funktioniert überdies, weil wir eine technologisch hochgerüstete Bank sind. Alle Prozesse, die sich sinnvoll online erledigen oder automatisieren lassen, haben wir automatisiert. Damit haben wir die Hände frei für die wirklich wichtigen Momente, in denen es gilt, unseren Kunden schnell, unkompliziert, kompetent und freundlich weiterzuhelfen. Strategie — in einer Branche wie unserer, in einem Wettbewerbsumfeld wie dem aktuellen, macht sie einen, viele sagen DEN wesentlichen Unterschied.

Die Strategie von comdirect beginnt und endet bei unseren Kunden. Wir bedienen moderne Anleger, kluge, kritische, anspruchsvolle, online-affine Menschen, die tendenziell Geld sparen und investieren wollen und einen leistungsfähigen Partner suchen, der ihnen in Finanzdingen das Leben so einfach wie möglich macht.

Wir haben zwei Millionen Kunden, aber unser Ehrgeiz geht weit darüber hinaus. Aber das genügt uns nicht. Wir fragen uns, wie wir diesen modernen Anlegern Mehrwertprodukte bieten können, die über das Normale hinausgehen.

Innovationen spielen dabei eine essentielle Rolle. Mit unserer Strategie haben wir eine Positionierung geschaffen, die uns vom Wettbewerb klar abhebt. Für Fintechs können wir Bankpartner sein, der ihnen Zugang zu mehr als zwei Millionen Kunden gibt und weiter schneller als der Markt wachsen will. Im Wettbewerb mit anderen Direktbanken und Online Brokern stechen wir mit unserer Wertpapierkompetenz und unserem herausragenden Service hervor.

Natürlich können wir uns auf unserer Position nicht ausruhen. Aber keine Sorge, unsere Angriffslust ist ungebrochen; die Zukunft kann kommen. Damit helfen wir ihnen, ihre guten Ideen zu Prototypen weiterzuentwickeln. Mit Innovationen haben wir bei comdirect es immer wieder geschafft, uns in unserer Branche an die Spitze zu setzen.

Zum Beispiel als wir mit Tagesgeld und Girokonto erstbankfähig wurden. Oder als wir mit unserer Baufinanzierungsplattform den Beweis erbracht haben, dass man als Online Bank auch hier Kunden bestens unterstützen kann.

Ob unsere Informer -Familie, unser AnlageAssistent , die Einführung der ProTrader Plattform und so weiter und so fort — wir haben immer wieder Grenzen verschoben und Standards neu definiert.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches