Flughafen BER: Neuer Chef, alte Probleme


Premium In den Devisenmärkten ist es die Menge der Points, die dem Kassakurs hinzugefügt werden, um einen Terminkurs oder zukünftigen Kurs zu bestimmen.

Diese Zinsbegriffe müssen Sie kennen


Doch was in der Theorie so einfach und plausibel scheint, stellt sich gerade in der Praxis meist als umso schwieriger dar, wie bereits so manche alte Börsenweisheit verrät. Das gilt für Privatanleger ebenso wie für gestandene Investmentprofis. Obwohl es letztendlich keine zuverlässige Methode gibt, den günstigsten Markteintrittstermin im Voraus zu bestimmen, verliert dessen Bedeutung mit zunehmender Anlagedauer immer weiter an Wert.

Denn da die Wirtschaft auf lange Sicht wächst, kennen auch die Aktienmärkte dauerhaft nur den Weg nach oben und bescheren Aktionären sowie Besitzern von Aktienfonds unabhängig vom Einstiegszeitpunkt langfristig überdurchschnittliche Gewinn-Chancen.

Insofern spielen vereinzelte Krisen bzw. Glück oder Pech an der Börse auch keine entscheidende Rolle. Wer sich dennoch unsicher ist, wann er in einen Aktienfonds investieren sollte, könnte den geplanten Einmalbetrag auch gleich auf mehrere Zeitpunkte verteilen, um zu verhindern, dass er mit der gesamten Summe zum Höchstkurs einsteigt. Noch aussichtsreicher, um z. Denn im Gegensatz zu einer Einmalanlage wird hier z.

So werden bei fallenden Märkten automatisch mehr und bei steigenden Kursen entsprechend weniger Anteile erworben, was in der Summe zu einem Durchschnittskosteneffekt Cost-Average führt. Die Frage nach dem optimalen Einstiegszeitpunkt erledigt sich dadurch quasi von selbst. Gerade der Zeitfaktor spielt bei einem Aktienfonds-Sparplan eine entscheidende Rolle. Positive Meldungen von der Baustelle — geschweige denn einen Eröffnungstermin. Der Umbau der Sprinkleranlage hat sich zu einem schwer kalkulierbaren Risiko entwickelt.

Erst Ende vorigen Jahres war klar geworden, dass Rohre mit einer Gesamtlänge von zweieinhalb Kilometern einen zu geringen Durchmesser haben. Sie müssen nun ausgetauscht werden, was einen immensen Planungsaufwand erfordert. Zwar sind viele Systeme einzeln schon geprüft worden, nicht aber ihr Zusammenspiel.

Einen Eröffnungstermin will Lütke Daldrup darum erst im Sommer nennen. Nachfragen in der Sitzung gab es aber auch zu der Verpflichtung eines neuen Kommunikationsberaters. Kühn bekommt angeblich einen Tagessatz von Euro und soll sechs Tage im Monat für die Flughafengesellschaft arbeiten. Die modifizierte Duration ist eine Kennzahl aus der Finanzmathematik , welche angibt, wie stark sich der Gesamtertrag einer Anleihe bestehend aus den Tilgungen, Kuponzahlungen und dem Zinseszinseffekt bei der Wiederveranlagung der Rückzahlungen ändert, wenn sich der Zinssatz am Markt ändert.

Um die Duration eines Portfolios zu bestimmen, berechnet man im ersten Schritt die Durationen der Anleihen des Portfolios. Die Portfolioduration ergibt sich als die mit dem Anteil am Portfoliogesamtwert jeder Anleihe gewichtete Summe der einzelnen Anleihedurationen:. Alternativ lässt sich die Duration für einen Gesamtzahlungsstrom berechnen, indem die einzelnen Zahlungsströme addiert werden. Der Barwert einer Anleihe lässt sich allgemein durch Diskontieren Abzinsen der zukünftigen Zahlungen d.

Dies ist die Euro-Duration. Der berechnete Ausdruck stellt die approximative relative Preisänderung bei kleiner Zinsänderung dar. Eine derartige Definition der Macaulay-Duration hat historische Gründe. Eine Position ist dann gegen Zinsänderungsrisiken immunisiert, wenn die mit den Marktwerten gewichteten modifizierten Durationen der Long- und der Short-Position einander entsprechen.

Eine derart gesicherte Position kann als Nullkuponanleihe betrachtet werden. Für die Beurteilung der Zinssensitivität einer Anleihe ist es nicht ausreichend, nur die Gesamtlaufzeit zu betrachten: Die Duration ist umso höher, je niedriger der Kupon ist. Für den Extremfall der Nullkuponanleihe gilt, dass die Duration mit der Restlaufzeit der Anleihe übereinstimmt. Da sich die Zinsen in der Regel jedoch nicht stetig , sondern stufenweise diskret ändern, und die Abhängigkeit des Anleihekurses vom Zinssatz keine lineare Beziehung darstellt, sind die Änderungen, die die Duration berechnet, nicht ganz exakt.

Der Kursrückgang wird überschätzt, wenn der Zins steigt, und die Kurssteigerung wird unterschätzt, wenn der Zins fällt.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches