Forum zum Thema Zeitarbeit

Schwierigkeit einer Definition. Die Schwierigkeit einer für alle Lebewesen gültigen Definition lässt sich durch die Beispiele Tod von Einzellern und Tod von Säugetieren verdeutlichen.

Aber Politik und Innenbehörden schauen — oft augenzwinkernd — zu, wie der Meinungsfreiheit der Garaus gemacht wird; denn Nichtlinke, nicht politisch Korrekte, übertreten eine rote Linie, die die Gutmenschen aufzeigen. Die SPD dürfe nicht "teilnahmslos zusehen und bei ihrer gut begründeten Position" von bleiben, forderte Burkhardt. Überdachter Grill Bereich vorhanden! Prinzipiell ist ein Ausbildungsstart im September möglich. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich des nadelnden Begleiters zu entledigen.

Zeitarbeit

Frohe Weihnachten! Alle Moderatorinnen und Moderatoren (und Speaker) bedanken sich gemeinsam mit dem Team vom moderatorenpool-deutschland für die veranstalteten Projekte in

Übungsleiterin ist Ricarda Poganatz. Aus ihrer täglichen Praxiserfahrung wissen die Heilpraktiker Sabine und Martin Sondermann, wie sehr Menschen unter chronischen Schmerzen leiden und wie la Dieser klemmt die Nerven ein, die sich vor allem mit starken Schmerzen beim Gehen und St Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich des nadelnden Begleiters zu entledigen.

Als Begründung führt Fraktionsv Viele Menschen überlegen sich zum Jahresbeginn, was sie sich fürs neue Jahr vornehmen wollen. Minden Weil er beim Wasser lassen offenbar zu nah an der Ufermauer stand, ist ein Jähriger in der Nacht zu Heiligabend an der Schlagde in die Weser g Steinbergen Am Samstagmorgen, Dies bestätigte die Polizei auf Anfrage.

Wie jetzt bekannt wurde, ist ein jähriger Rentner aus Rinteln bei einem Spaziergang mit seinem Hund von zwei jungen Erwachsenen attackiert worden. Der Fall sorgte für heftige Diskussionen in den sozialen Medien: Eine Frau wurde am Samstagabend von einem jährigen Libanesen auf der Weserbrücke beläs In Rinteln gibt es ein neues Sportportal im Internet. Aus diesem Anlass bedanken sich Heiko Vieth und Team bei ihr Fortbildung spielt bei der Volksbank in Schaumburg eine zentrale Rolle.

Das Schaumburger Bankinstitut fordert und fördert seine Mitarbeiter in allen Berei Dezember kommt der Nikolaus in der Zeit von Im Online-Adventskalender des Einkaufszentrums Rinteln gibt es vom 1. Im neu eröffneten "Lounge Relax" in Rinteln startet am 7. Dezember in der Zeit von Sie sind wieder da. Die Ratssitzung am Im Rahmen einer Sonder-Ratssitzung am Habe eigentlich studiert, weil ich an etwas teilhaben und mitwirken wollte.

Leider sind mir als Leiharbeiter der Betrieb und die Ergebnisse des Betriebs komplett egal. Dadurch dass man sich nicht spezialisieren kann macht man eigentlich auch nichts mehr. Man streicht halt das Geld ein und das wars. Es lohnt sich schlichtweg nicht sich einzuarbeiten wenn man keine Zukunftsperspektive hat. Wenn Mann jeder Zeit an ein neues Produkt gesetzt werden kann, kauft man sich keine Bücher, und wirklich interessieren tuen mich die Produkte der Firma auch nicht mehr.

Bin in Zeitarbeitsfirma und soll jetzt Mittagschicht machen obwohl meine Frau bis Kann das meine Firma verlangen? Die Politik sagt zwar immer, das sich Familie und Arbeit besser vereinbaren lassen sollen, aber im realen Leben sieht das wohl leider ganz anders aus. Da hat "Santiano" wohl recht, mit dem, was sie hier gepostet hat.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet. Wenn es im Arbeitsvertrag so geregelt ist. Ein Arbeitgeber ist leider nicht gesetzlich verpflichtet, auf persönliche Belange der Arbeitnehmer Rücksicht zu nehmen. Ich bin der Meinung, man sollte die Arbeitgeber hier nicht pauschal schlecht reden! Es gibt schon Firmen,die um ihre Mitarbeiter, die Kinder haben, schon sehr bemüht sind. Aber Klein-und KLeinstbetriebe sind mit sowas total überfordert, was man durchaus auch nachvollziehen kann!

NIcht jeder Arbeitgeber ist in der Lage, flexible Arbeitszeiten anzubieten oder Halbstagskräfte zu beschäftigen. Da ist durchaus nicht immer nur schlechter Wille sondern die Umstände zwingen manchen dazu! Also nicht alle verurteilen, bitteschön. Hey Leute, ich bin aktuell "noch" unter fest Vertrag bei einer Zeitarbeitsfirma Leider ist anfang des Jahres mein Job wegrationaliesiert worden Meine frage ist ich bin noch bis zum Ich will ja aber die bekommen keine Aufträge Ja, sie müssen bezahlen, was im Arbeitsvertrag als Vergütung festgelegt wurde.

Achte darauf, dass sie Dir keine Minusstunden aufs Zeitkonto packen. Guten tag, und zwar geht es um eine Ausgleichsquittung die ich heute zusammen mit meiner Kündigung erhalten habe unterschrieben habe. In der Quittung steht folgendes: Mein seit dem Hiermit bestätige ich, dass ich keine weiteren Forderungen und Rechte aus dem Arbeitsverhältnis mit der Firma und dessen Beendigung mehr habe und dass auch keine Tatsachen irgendwelcher Art vorliegen, aus denen solche Ansprüche abgeleitet werden können.

Gegen die Kündigung erhebe ich keine weiteren Einwendungen. Des weiteren ekläre ich, das ich keine Klage vor dem Zuständigen Arbeitsgericht einreichen werde bzw.

Was genau bedeutet dies jetzt für mich? Hallo, ich bin seit über 6 Jahren über eine Zeitarbeitsfirma bei ein und der selben Firma im Einsatz. Jetzt wird wegen erwarteter Gesetzsänderung die länger beschäftigten Kollegen nach und nach abgebaut, Kollegen die noch kürzer hier im Einsatz sind, dürfen noch weiterbeschäftigt werden. Meine Zeitarbeitsfirma sucht jetzt einen neuen Einsatz für mich.

Sie suchen ja einen neuen Einsatz für mich und in dieser Zeit, konnte ich im bisherigen Einsatz nicht arbeiten. Mein Einsatz ist hier bis Kann ich mich dagegen entscheiden?

Ich kann einfach nicht mehr mit dieser unsicheren Situation leben. Sie wollen uns eventl. Kann die Zeitarbeitsfirma uns kündigen, wenn wir sagen, dass wir bis Hallo Pzeitarbeitd, ich glaube das viele denken sie hätten keine Rechte mehr in unserem lieben Deutschland. Bitte hol dir Hilfe bei einem Anwalt. Es gibt eine Klausel,die besagt, das man,wenn man längere Jahre in ein und den selben Betrieb im Einsatz ist,das dies schon eine Festeinstellung in diesem Betrieb ist.

Falls dort ein Betriebsrat ist,bitte wende dich sofort an den. Der Betriebsrat hat die Plicht sich auch um Leiharbeiter zu kümmern. Hast du in der Zeit dort auch an den Betriebsratswahlen teil genommen? Falls nicht,kannst du die Wahl anfechten. Du musst dir Wissen an eignen,und tritt der Gewerkschaft bei.

Wir Leiharbeiter sind weder organisiert in einer eigenen Gewerkschaft noch haben wir eine Lobby. Und das mit der Kündigung können die auch vergessen. Oder du gehst zum nächsten Büro der Verdi. Viel Glück und Kopf hoch,denn wir werden immer mehr Leiharbeiter und sind auch wer. Kurz gesagt, wenn du dich dagegen entscheidest, dann ist das mit Arbeitsverweigerung zu vergleichen und somit ein durchaus fristloser Kündigungsgrund.

Bin in einer Firma eingesetzt, die enorme Probleme hatte mich im November ausreichend zu beschäftigen nicht zum ersten Mal!! Die ZA hat mir jetzt 30 Minusstunden eingetragen, die ich nicht akzeptiere! Rein rechtlich gesehen ist meine Einstellung richtig, allerdings sollte ich darauf bestehen, sehe er mich nicht mehr als Arbeitnehmer der in die Firma passt.

Wenn du dir einmal sowas gefallen lässt, dann versuchen die das wieder. Ist nur eine Zeitarbeitsfirma und der Kunde wird dich sowieso nicht übernehmen, wenn er dir so blöd kommt. Seh ich genauso, es gibt ein sogenanntes "unternehmerisches Risiko" genau das fällt darunter, heisst unterm Strich, dass die ZAF zahlen muss bei Nichtbeschäftigung, bis du gekündigt wirst. Hallo, eine Zeitarbeitsfirma ist verpflichtet dafür zu sorgen, das vertraglich geregelte Stunden gewährleistet werden müssen.

Kann die ZA durch mangelnde Aufträge nicht umsetzen, ist das Zeitarbeitsunternehmen verpflichtet die fehlende Stunden als Garantie zu zahlen. Da gibt es eine Seite die sich damit bestens beschäftigt Die Firma hat dir einen Arbeitsvertrag gegeben, demnach müssen Sie dich beschäftigen. Wenn deine Firma dich nicht mehr beschäftigen möchte weil du keine Minus Stunden machen möchtest und er am besten unter Zeugen so Argumentiert wie du hier schreibst prognostiziere ich dir beste Chancen vorm Arbeitsgericht und einer Widereinstellungsklage!

Ich bitte um euren Rat: Ich sollte Kontakt mit der empfohlenen Firma aufgenommen. Diese Firma hat mich zum Vorstellungsgespräch eingeladen und das soll in einem Monat stattfinden. Vor drei Tagen eine Zeitarbeitsfirma hat sich bei mir gemeldet um mitzuteilen, dass ein Vorstellungsgespräch bei derselben Firma für diese Woche vereinbart wurde. Welche Nachteile können mir entstehen falls ich über die Zeitarbeitsfirma die Einladung annehme? Ich bin uber zeitarbeit beschäftigt. Die einsatzfirma fordert nun das jeder leiharbeiter von uns einen ersthelferkurs macht.

Der kurs soll mal an einem kompletten wochenende stattfinden. Vergütung fur das wochenende bekommen wir nicht und auch kein fahrgeld zu dem ort wo der kurs stattfindet. Ich habe dorthin 30 km rinfach. Danke für evtl antwort u hilfe. Leistet eure Arbeit so gut, wie ihr für sie bezahlt wird und ihr seid den Mist bald los.

Entweder sie geben euch durch Boni einen Motivationsschub Wunschdenken oder eure Zeit gehört bald euch selbst Realität. Aber in beiden Fällen habt ihr einen Mehrwert in Form von Selbstwertgefühl. Exakt so seh ich das auch. Leider machen das immernoch zuviele. Ich hab net umsonst 3 jahre gelernt. Ich habe einmal eine Frage bezüglich der Zeitarbeit. Ich bin zurzeit in Beschäftigung bei einer Zeitarbeit bei dem Kunden: X Jetzt habe ich ein Angebot von einem anderen Zeitarbeitsunternehmen bekommen bei dem ich besser verdienen würde.

Ist es nun erlaubt bei der jetzigen Zeitarbeitsfirma zu kündigen und zur anderen Zeitarbeitsfirma zu gehen und weiterhin bei dem gleichen Kunden eingesetzt zu werden? Mir hat man etwas von einer Drehtürklausel gesagt, aber laut meiner Google suche, betrifft diese Klausel ja nur Personen die bei der Firma fest Angestellt waren und dann in dem gleichen Unternehmen über eine Zeitarbeitsfirma wieder eingesetzt werden.

Es wäre nun von vorteil zu erfahren, ob dies legal ist, bzw. Hallo Liebe Community, Ich bin neu hier und habe mal neh frage an euch, ich war in einer Zeitarbeitsfirma für 3 Tage, und dann habe ich von heut auf morgen gekündigt da ich eine Ausbildung habe, ich habe noch mit der firma telefoniert und habe ihr gesagt das ich eine ausbildung habe,und des ich auch noch so lange arbeiten würde bis sie eine neue mitarbeiterin habe.. Danke schon mal im vorraus: Entscheidend ist, was du schriftlich gemacht hast.

Wie lautet der genaue Wortlaut deiner Kündigung? Bist du am nächsten Tag normal zur Arbeit gegangen und hast deine Arbeitskraft angeboten? Wurdest du vor Zeugen nach Hause geschickt?

Wenn du tatsächlich von heute auf morgen fristlos gekündigt hast, hat der Arbeitgeber einen Schadensersatzanspruch. Hast du fristgerecht gekündigt zum xx. Das Telefongespräch dein Angebot weiterzuarbeiten und die Reaktion des Arbeitgebers kannst du sicher nicht beweisen. Es kann daher vermutlich auch nicht für dich verwendet werden.

Geh schnellstens zu einem Anwalt für Arbeitsrecht. Ich habe keine schriftliche küdigung geschrieben sie hat mir eine schriftliche küdigung geschickt eine Fristlose Vom Telefonat wo sie zu mir gesagt hat des ich am besten gleich morgen zu hause bleiben kann habe ich zeugen Ich rate dringend zu einen Beratungstermin bei einem Fachanwalt.

Oben schreibst du, du hättest von heute auf morgen gekündigt. Nun hat dein Arbeitgeber dir die fristlose Kündigung geschickt. Hast du mündlich gekündigt? Wirft ein Mitarbeiter selbst den Job hin, kann die mündliche Variante wirksam sein. Um Mitarbeiter vor Spontankündigungen zu schützen, sieht das Gesetz zwar vor, dass eine Kündigung schriftlich erfolgen müsse. Der Schutz sei aber nicht nötig, wenn der Mitarbeiter in einem Gespräch mehrfach fristlos kündige und die Kündigung damit ausdrücklich bestätige.

In anderen Ländern kann man von Leiharbeit menschenwürdig leben, hier nicht. Ich muss ihn unterstutzen mit Lebensmitteln, damit er seine Miete und andre Verpflichtungen leisten kann. Die da oben sollten mal 1 Monat Leiharbeit machen. Warum bekommt ein Leiharbeiter nicht 40 Std.

Hast du keine andere Wahl dann geh zur Leiharbeit. Ohne solche Menschen gäbe es die garnicht. Leider gibt es zu viele von denen die keine andere Wahl haben.

Weil sie aus Harz4 raus müssen oder zu alt sind. Und das Arbeitsamt vermittelt doch nur noch solche Sklavenarbeit. Ich dachte wir sind hier in Deutschland und nicht in Rumänien oder Sibirien. Weg mit der Leiharbeit! Man bewirbt sich dort geht zum Vorstellungsgespräch fühlt einen Bewerberbogen redet man denen und sagen die einem: Man sagt Ja und danach hört man nie wieder was oder nach sehr langer Zeit aber da ist man ja vielleicht schon anders weitig in Arbeit.

Ich frage mich warum werden Stellen ausgeschrieben die dann nicht besetzt werden. Aus meiner Sicht braucht man heut zutage keine Ausbildung mehr denn man Arbeitet eh nicht in denn Beruf denn am Gelernt hat.

Wir sind doch keine Marionetten in diesem Land. Zeitarbeit ist für mich nur ausbeutung. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen, Leiharbeit ist nichts anderes als moderne Sklaverei und alle in den oberen Etagen reiben sich die Hände: Die Firmenbosse zahlen ja Zeitarbeitsfirmen meistens mehr als sie einem normalen Arbeiter zahlen würden, sind dafür jedoch nicht an "lästige" Verträge gebunden, man kann jederzeit Leiharbeiter entlassen, da es keinen Vertrag zwischen der Firma und dem Arbeiter gibt.

Die Leiharbeitsfirmen verdienen sich sowieso eine goldene Nase und auch das Jobcenter freut sich, weil jeder Leistungsempfänger, der zu so einem unwürdigen Job vermittelt wird, nicht mehr unter die Arbeitslosenstatistik fällt.

In den meisten Firmen werden Leiharbeiter auch behandelt wie moderne Sklaven, sie müssen meist die unbeliebte Arbeit verrichten, werden von Festangestellten nicht als gleichberechtigte Kollegen angesehen, sondern viel lieber herumkommandiert etc. Einfach nur traurig, wenn ich mich nicht irre haben wir das Herrn Schröder und seiner Agenda zu verdanken!! Hallo, ich würde gern wissen welche Zeitarbeitsfirma Personal an Phillips in Aachen ausleiht. Würde mich über eine Antwort sehr freuen. Das ist die Firma Randstad!

Schlechte Bezahlung und ständige Mehrarbeit , Aussichten auf Übernahme sind auch nicht drin: Hier findet man einige: Nur randstad leiht bei phillips leute aus ,sonst niemand. Alles raubritter der neuzeit trotz erhöhungen aber nicht die firma die ausleiht sonder auch die es in anspruch nimmt.

Ich habe eine Frage bezueglich der Zeitkonto- und der Urlaubsregelung in den Zeitarbeitfirmen. Es ist so, dass meine Chefin also die Arbeitgeberin und Vorsitzende der Leihfirma sich gerne an die Zeitkonten ihrer Mitarbeiter macht, so wie es ihr gerade passt.

Um Beispiele zu nennen: Als ich einpaar Tage vor dem Die Chefin meint aber, dass es Gang und Gebe sei, dass zuerst die Stunden aus dem Zeitkonto genommen werden,und erst wenn dieses leer ist, dass erst dann Urlaubstage verwendet werden.

Ich sagte dazu nichts, habe aber dann direkt mit fuer den Dann habe ich sie darum gebeten, dass sie mir fuer den Urlaub gibt, weil ich ja keine Stunden habe.

Hat sie auch direkt gemacht. Zettel ausgefuellt, beantragt, sie unterschrieb auch direkt, damit war der Urlaub fuer den Vor wenigen Tagen, bekam ich Post von der Firma. Schon wieder ein Brief in dem es heisst, mir werden fuer den Ich sprach mit der Zustaendigen, und sie meinte schon wieder dass Zeitkonto Vorrang hat. Duerfen die einfach so an den Zeitkonten von deren Arbeitnehmer gehen, ohne Vorherige Absprache?

Duerfen die einfach einen Tag Urlaub streichen, weil zwischenzeitlich Stunden aufs Zeitkonto gekommen sind? Letztens hat ein Kollege von mir eine Woche Urlaub genommen auch Leiharbeitnehmer, nur halt laenger beschaeftigt als ich.

Obwohl er so viele Tage Urlaub zu Verfuegung hatte, "pluenderten" sie zuerst sein Zeitkonto womit er auf 3 Tage kam und die restlichen 4 Tage nahmen sie aus seinem Urlaub. Kann mir jemand das genauer erklaeren? Das ist wahrscheinlich in jedem Betrieb anders. In den Betrieb, wo ich gearbeitet habe, war es so. Für Betriebsferien, mussten wir grundsätzlich Urlaub nehmen, ob wir wollten oder nicht. Für Ganze Tage mussten wir auch erst unseren Urlaub in Anspruch nehmen, bevor wir an die Überstunden gedurft hätten.

Ansonsten sind Überstunden dafür da gewesen, dass man mal Später kommt, oder eher geht und nicht für ganze Tage. Ich finde es schade das niemand mit ausreichenden Information zu dieser frage Antwort geben könnte. Solche Information ist wichtig. Zeitarbeitsfirmen behandeln ihre Mitarbeiter oft wie dreck.

Und für mich gehört meine Zeitkonto mir und darf nicht einfach so geändert werden. Das es über der handhabung des zeitkonto noch kein greifendes Urteil des Bundesarbeitsgericht gibt. Es gibt Urteile von Landesgerichten, die mal für und mal gegen den Leiharbeitnehmern urteilten.

Und das ist das problem. Bei Zeitarbeitsfirmen kannst du gleich zur Gewerkschaft laufen. Mit den Leihbuden reden ist reine Zeitverschwendung. Vor acht wochen fin ich in Offenburg an. Nach drei Wochen war der Einsatz beendet und sofort die Kündigung geschrieben. Für meinen Arbeitslosengeldantrag brauche ich meine Arbeitsbescheinigung. Man kann nachfragen wie man will, keine Reaktion.

Jetzt heisst es der Brief sei seit einer Woche raus. Selbst die BA glaubt das nicht. Sorge dafür, dass die Agentur für Arbeit diese Firma anmahnt. Die machen das, keine Sorge.

Und dann wird die Bescheinigung ganz fix da sein, verlass Dich drauf. Dadurch haben sie erst mal nicht zu zahlen, können dich evt. Sie drängen ja auch jeden, der sich arbeitslos meldet gegen die Kündigung gerichtlich vorzugehen - kostet doch nichts. Der Arbeitslose bekommt dann das Geld, das er als Abfindung bekommt vom Arbeitslosengeld abgezogen.

Sollte er in den nächsten 4 Jahren einen Job bekommen der über der Pfändungsfreigrenze liegt kann er dann auch noch die Anwaltskosten zurückzahlen. Wenn alle Bemühungen scheitern, selbst Klage vor dem Arbeitsgericht auf Erteilung der Arbeitsentgeltbescheinigung erheben.

Hallo Leute, ich habe 3 fast 4 Monate als Zeitarbeiter gearbeitet. Nun habe ich mein letztes Gehalt gekriegt, was jedoch deutlich zu wenig ist. Ich hoffe ich kann mit eurer Hilfe einige Fragen beantwortet kriegen um das maximale Ausschöpfen! Hier meine Daten zum letzten Monat: Mai - Stellenangebot am Mai erhalten, was ich aus persönlichen Gründen abgelehnt habe - Arbeitszeitkonto: Inwiefern wirkt sich das Angebot, dass ich am Welche Argumentationsmöglichkeiten habe ich, um die letzten 3 Tage auch bezahlt zu kriegen?

Wer hat dir am Mai ein Arbeitsangebot gemacht? Hat dein Arbeitgeber dich widerruflich oder unwiderruflich von der Arbeit freigestellt? Wie hoch wäre dein Urlaubsanspruch im ganzen Jahr gewesen? Also ich habe meinen Lohn immer im Folgemonat erhalten. Also mein erstes Gehalt einen Monat im Verzug. Der Verleiher hatte mir auf Grund meiner Qualifizierung zugesagt dass ich den Job bekomme, doch erst findet eine Einweisung und Aufnahme im Kassensystem im Kundenbetrieb statt.

Der Verleiher hatte mich beim Kunden für den Daraus ergab sich dann dass der Verleiher mir schriftlich mitteilte dass ich eingeladen bin, soll den Arbeitsnachweis für die 2 Tage vom Kunden unterschreiben lassen. Ich hatte jetzt die Einweisung besucht, den Arbeitsnachweis für 13 Stunden,die Aufnahme im Kassensystem. Der Verleiher sagte mir dass ich die Stunden vom Angemeldet hatte der Verleiher mich aber erst zum Von 34 Stunden die ich geleistet hatte waren jetzt 21 Stunden auf dem Zeitkonto.

Ich bin der Meinung der Verleiher hätte mich am Der Verleiher sagte mir die 13 Std. Hätte ich das nicht getan, dann hätte er mich auch nie zum Einsatz bringen können, das war doch eine Pflichtveranstaltung!? Immer diese Sachen mit der Zeitarbeit.

Ich glaube, dass es echt schwer ist, dagegen vernünftig anzugehen. Im Zweifel hilft da nur ein Anwalt, aber ob sich der lohnt Ich habe mich im März 13 dazu entschieden in die Schweiz zu fahren und über die Zeitarbeitsfirma zu arbeiten.

Keine eurer Befürchtungen hat sich bestätigt. Ich konnte viel Erfahrung in verschiedenen Betrieben sammeln und nun bekomme ich sogar eine Festanstellung. Die von der Zeitarbeitsfirma setzen sich sehr für mich ein und beantworten alle Fragen. Ich würde diesen Schritt jeder Zeit wieder machen und auch jedem empfehlen.

Hallo Hans, es ist sehr angenehm und erfreulich auch mal positive Nachrichten bezüglich dieses Thema zu lesen, da man ja sonst eher nur negatives hört und sieht Medien etc. Habe einen 35 Std. Wir arbeiten aber locker über Std. Mein Konto ist aktuell bei fast Std.. Auf die Frage, ob ich denn mal mit einer Auszahlung rechnen könne, wurde ich abgebügelt mit irgendeinem Blödsinn. Frei bekommen geht auch nicht, man wird ja gebraucht Hat jemand eine Idee wie ich mich dagegen wehren kann?

Es sind noch weitere Kollegen in dem gleichen Betrieb beschäftigt, die das gleiche Problem haben. Falls die Firma einen Betreibsrat hat, ist der die erste Anlaufstelle, sonst Gewerkschaft oder Anwalt. Aber vor allem auch gucken, was im Arbeitsvertrag bezüglich der "Überstunden" steht.

Kann man dem "Verein" nicht allgemein das Handwerk legen? Es sind ja noch viele andere betroffen Sicher kann man dagegen vorgehen, aber alleine wird das schwer, deshalb eben Gewerkschaftliche oder Juristische Hilfe holen. Wobei man als Zeitarbeiter ziemlich beschi Alle Zeitarbeitsfirmen werden durch die zuständigen Landesarbeitsämter kontrolliert. Du solltest Deinen Fall dort schildern.

Die kümmern sich sofort. Wenn das so ist, dann kannst Du richtig Radau machen. Wahrscheinlich liegen Deine Wochenstunden über dem erlaubten 48 Std. Was hast Du zu verlieren? Hallo, wenn ihr zu dritt seit, habt ihr die Möglichkeit einen Betriebsrat zu gründen. Im Tarifvertrag Punkt 3. So wie ich es verstehe, müssen spätestens beim Ausscheiden das Guthaben auszahlen.

Ist halt nur die frage, was da unterm strich rauskommt bei Ü-Stunden. So viel ich weis, gelten die Als Einmalzahlung und werden höher besteuert als der normale lohn. Vor ausscheiden müssen die gar nix zahlen. Ansonsten können se dir mindesten 2 Arbeitstage Freizeitausgleich gewähren im Monat, natürlich in absprache mit der firma wo du eingesetzt bist. Normalerweise bekommen die dann von da aus eins aufn deckel.

Schreibe einen Brief und beantrage die Stunden auszuzahlen! Sollte man sich nicht melden oder negativ entscheiden sofort zum Arbeitsgericht. Lohnabrechnung in Kopie und das Anschreiben mitnehmen zum Gericht.

Die werden zahlen müssen, spätestens wenn der Gerichtsvollzieher bei denen vor der Tür steht! Die letzte Antwort liegt schon 2 Jahre zurück. Ich denke, dass es sich schon längst erledigt hat. Werde immer abgewimmelt, nun werde ich rechtliche schritte einleiten. Habe die Schnauze voll. Diese ganze prekäre Beschäftigung einzuführen war ein riesenfehler von rot-grün damal. Geh sofort zum Arbeitsgericht und klage den ein. Sollten die nicht zahlen, dann Pfänden lassen.

Das geht alles problemlos und ist auch nicht mit Kosten für dich verbunden, muss alles der Verleiher zahlen. Hat jemand Erfahrungen mit dem Personaldienstleister Unique gemacht? Habe dort nächste Woche ein Bewerbungsgespräch und würde gern mehr über die Firma wissen. Welche Aufgaben erwarten dich denn dort? Ich habe eine Freundin, die auch für eine Firma mit so einem ähnlichen?

Namen arbeitet, bin mir grad aber nicht sicher, ob wir von der gleich reden.! Hallo, ich hatte für Unique schon gearbeitet, die haben sich mit mehreren Zeitarbeitsunternehem in Europa zusammen geschlossen und sind sogar an der Börse! Also was pünktliche Lohnzahlung, und auch Einhaltung des Tarifvertrag sind da schon gewährleistet.

Mich wollte man damals von 35 Stunden Woche in 38 Stunden Woche arbeiten lassen, hatte ich aber abgelehnt, ohne Konsequenzen! Unique ist im Verhältnis wo ich jetzt bin wirklich in allen Bereichen besser gewesen. Hab mal ne frag ich bin bei einer zeit firma eingestellt die nur 1 Betrieb hat wo man entliehen wird. Ich hab meinlohn Abrechnung angeschaut und man hat mir 49 Stunden Abgezogen. Jetzt gehe ich davon aus das mir für diesen Monat fast 57 Stunden Abgezogen werden dürfen die so viel abziehen??

Auf Anfrage wieso die so viel Abziehen hat man mir geaagt das ich im Vertrag ein stunden monat habe. Ich hab ihn darauf aufmerksam gemacht das es es bei 20 Arbeitstagen gilt , aber nicht bei Arbeitstagen im Monat. Ich habe einen igz tarif vertrag. Wenn die nur einen entleiher betrieb haben wieso gibt es überhaupt ein zeitkonto!!

Wenn die mich abmelden bin ich auch gleichzietig gekündigt. Kann es sein, dass die "fehlenden" Stunden auf einem Arbeitszeitkonto verbucht wurden? Guten abend ich hoffe es kann mir einer helfen. Natürlich kannst du ohne Ablöse den Arbeitgeber wechseln. Du bist doch kein Fussballer ;-. Hallo zusammen, ich habe eine dringende Frage. Ich möchte gerne bei meiner Zeitarbeitsfirma kündigen ist vom Amt schon abgesegnet worden. Ich habe dort am Egal wen man fragt es heisst immer "steht im Tarifvertrag".

Das nützt mir aber nichts. Kann mir vielleicht jemand helfen? Warum nützt dir der Hinweis auf den Tarifvertrag nichts? Im Zweifel kann man Kündigungsfristen auch in der Personalabteilung erfragen.

Das Arbeitsverhältnis eines Arbeiters oder eines Angestellten Arbeitnehmers kann mit einer Frist von vier Wochen zum Fünfzehnten oder zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden. Ich finde unser Steuersystem ist viel zu kompliziert. Dieses Steuersystem hilft nur den Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Dafür werden alle Ausnahmetatbestände abgeschafft auch steuerfreier Verpflegungsmehraufwand, Nachtzuschläge usw. Dafür gibt es vier Steuerstufen: Dies würde bestimmt zu gleich hohen Einnahmen führen und Deutschland würde die Steuerlast deutlich senken.

Zudem würde ein gerechteres Steuersystem erreicht. Und wenn kinder erwachsen werden, kriegen sie nochmal ? Guten Tag, tasächlich ist es so, dass ich die Idee eine Zeitarbeitsfirma als Verein zu gründen schon vor ein paar Jahren hatte, sie ist mir gekommen da ich in diesen modernen Sklavenhandel schon länger beschäftigt war und mit grossem Unmut da meiner Arbeit nachging.

An und für sich ist ja die Idee nicht so verkehrt aber ebend die Umsetzung durch gewinnorientierte Zeitarbeitsfirmen kann nur Unmut entzetteln, das ist klar, hier will nicht ein chef an dir verdienen sondern schon mal zwei.

Ich hatte mir also gedacht, als ich arbeitslos war, jetzt packe ich es an und werde diesen Verein gründen, aber wie mache ich das? Also mit meinem bis ins kleinste Detail erstellte Konzept in der Hand, sprach ich dort vor, wollte auf dem Weg der Existenzgründung, diese ja man kann sagen revolutionäre Idee umsetzen.

Wie ich nun der netten Frau vom Existenzgründerzentrum, die riesen Vorteile gegenüber den herkömmlichen "Sklaven GmbH" s erläuterte, sprich ,: Ja das ist es ja, dieses Gewinndenken muss man hier nicht haben, ich wollte ja alle Zeitarbeitsnehmer ich glaube ca. Die Masse hätte es gemacht. Ich erkannte schnell, das dieses Denken in diesem Gründerzentrum nicht erwünscht ist und bekam auch schon die Ablehnung hinsichtlich einer Förderung, bei einer Existenzgründung können halt keine Vereine gefördert werden, und ich als Gründer dessen habe ja auch keine Sicherheit, wenn z.

Na gut ich bekam zumindest, da diese Dame offentsichtlich hiermit überfordert war eine Tel. Ich hätte also nur eine Förderung zur Gründung bekommen, wenn ich es wie alle anderen Sklavenfirmen gehandhabt hätte in Gründung einer normalen Unternehmensform, nun ja das ist nicht was ich wollte. Aber eines ist in mir geblieben, die Hoffnung das irgendwann einer doch den Mut hat diesen Verein oder wie immer es halt heissen mag, mit bestmöglicher gerechter Verteilung der Umsätze an denen die das Geld auch erwirtschaften, ins Leben zu rufen.

Letzendlich ist es aber so, das die Politik hier auch handeln müsste. In meinen Augen müsste das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz geändert oder sogar abgeschafft werden, es fördert nur die prekäre Beschäftigung. Als Lösung sehe ich also nur: Selbst hier in der Agentur für Arbeit würde es einen Aufschwung geben, es müssten viele Disponenten eingestellt werden, selbst für die Firmen die als Entleiher auftreten wäre ein Vorteil zu sehen, endlich motivierte Arbeitnehmer, die ordentlich entlohnt werden können, die Preise für die Firmen würden sinken, wie gesagt Verwaltung Werbung usw.

Ich finde es gut, dass du noch visionen hast. Diese solltest du auch auf keinen fall aufgeben oder an den nagel hägen. Bleib bei deinen Träumen. Ich frag mich was du darin für einen revolutionären Gedanken siehst? Sowas wie einen "Verein" gibt es schon, sogar mehrfach. Ich halte deinen Text hier für geschwafel eines gelangweilten Menschen, der sich als Weltverbesserer sieht, es aber nicht ist, weil seine Gedanken nicht "zu Ende" gedacht sind.

Davon mal abgesehen, Vereine kann jeder Gründen, man braucht nur für den Anfang 7 Mitglieder, das hat nix mit Existenzgründerzuschuss o. Versteh ich auch nicht ganz. Mal im Fremdwörterlexikon rumstöbern. Hans12 Meinst Du ich sollte noch an die Vision des Herrgotts glauben: An jeder Ecke findet man die Traumfrau. Warum ist die Erde dann rund?

Hallo, kann ich trotz 25 Std. Die Bitte auf eine Vertragsänderung hinsichtlich dieser 32 Stunden wurde abgelehnt. Wer kennt sich da aus und kann mir helfen. Sprich doch mal mit deiner ZAF. Jede Stunde die du über die vertraglich vereinbarten Stunden arbeitest, sind Überstunden.

Die Regelung die du meinst, müsste auch in deinem AV stehen, i. Wenn deine Bitte abgelehnt wurde, müssen die Überstunden vergütet werden. Ich kann dir nur raten, lies deinen AV nochmal genau durch, falls du etwas nicht verstehst, frag einen Anwalt, da du Geringverdiener bist, steht dir auch eine Beihilfe zu.

Hallo, betrügt mich meine Agentur? Ich habe einen temporären Lohn von 27 CHF, dann kommt noch Gehaltanteil, dann noch Feiertaganteil, usw. Jedenfalls steht unten im Vertrag: Ich komme auf ein höheres Brutto als die Agentur. Wie rechnete die Agentur?

In der Woche hatte ich 63 Std. Endlich besteht auch für viele Beschäftigte wieder die Chance, einen Arbeitgeber freiwillig zu wechseln. Wie kündige ich richtig?: IG Metall bei Grad Pforzheim: Inzwischen liegen auch vielfältige journalistische Erfahrungen mit der Partei vor. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Änderungen. Das ändert sich für Arbeitnehmer: Lasst es uns gemeinsam erfolgreich gestalten. Gründe, Mitglied zu werden Online beitreten. Gute Arbeit für Alle Leiharbeit und Fremdvergabe einschränken!

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches