8 Immobilien-Irrtümer, die du unbedingt kennen solltest

Der Goldpreis ist der Marktpreis für das Edelmetall Gold. Er entsteht an Rohstoffbörsen durch das weltweite Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage und wird vorwiegend in US-Dollar notiert.

Wir sind alle Gott, und das ist nichts und das ist alles. Durch eine Rürup kassiert der Staat immer mit.

Navigationsmenü

Der Mega-Crash kommt ganz bestimmt. MONEY: Also keine Hoffnung auf Entwarnung? Otte: Kaum. Eher steht zu erwarten, dass das Klima an den Aktienbörsen für längere Zeit deutlich rauer werden wird.

Das kann im Wert fallen. Es steigt aber auch wieder, wenn die Krise vorbei ist. Geldvermögen, Bankguthaben, Anleihen und Lebensversicherungen sind oft weg. Das hat die Geschichte ja x-mal bestätigt. Hinter Aktien steckt ein realer Wert, der nicht plötzlich verschwindet, nur weil es an den Märkten zu Turbulenzen kommt. Mögliche 30 oder 40 Prozent Kursverlust ertragen viele Anleger nur schwer. Deshalb ist es ja wichtig, dass man sich darauf vorbereitet und sich mit seinem Anlagemix wohlfühlt, auch in Druckphasen.

Das beinhaltet auch die Auswahl der richtigen Aktien für eine Dürreperiode. Der Kauf eines Index ist da der falsche Weg. Und dann kommt es darauf an, die Nerven zu behalten und seinen Anlagen auch die nötige Zeit zu lassen.

Ich könnte wesentlich schlechter schlafen, wenn ich alles auf dem Bankkonto hätte. Bei unseren Fonds tun wir ja auch nichts anderes. Wir verkaufen das ein oder andere und fahren den Kassenbestand hoch. Beides ist Rekord seit Auflage der Fonds beziehungsweise Und wir wollen den Liquiditätsanteil weiter erhöhen in Richtung 30 bis 40 Prozent. Damit sind wir einem Crash weit weniger ausgesetzt und verfügen über Munition, wenn es wieder gute Einstiegszeitpunkte gibt.

Im Übrigen vertrauen wir auf die Qualität der ausgewählten Unternehmen und ihrer Aktien. Wie wissen Sie, dass wieder gute Einstiegsmöglichkeiten da sind?

Sie sagten eben selbst: An der Börse wird nicht geklingelt. Dazu analysieren wir Unternehmen bzw. Wertpapiere und deren inneren Wert. Die Aktie wird dann interessant, wenn ihr Kurs deutlich unter diesem inneren Wert liegt. Irgendwann wird der Markt diese Unterbewertung erkennen und ausgleichen.

Das erfordert manchmal zwar einige Geduld, zahlt sich im Endergebnis aber oft kräftig aus. Die entdeckt man in jeder Börsenphase. Kommt es zu Turbulenzen, findet man sie sogar häufiger. Oft sind es Werte aus Branchen, die gerade nicht sehr gefragt sind oder gar Probleme haben. Im Prinzip ist das ein antizyklischer Ansatz. Ein konkretes Beispiel ist BMW.

Wir halten die Aktie auch in unseren Fonds. Autopapiere sind wegen der Dieselaffäre und der drohenden US-Zölle generell gedrückt. Zudem notiert die Aktie nur mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 7,5.

Es gibt noch mehr solche Werte. Wir hatten etwa vor einem Jahr die Aktie der Fossil Group gekauft, eines amerikanischen Uhrenherstellers. Im Vergleich zum eigentlichen Unternehmenswert war der Kurs eine Katastrophe. Er fiel nach dem Einstieg auch noch ein Stück weiter. Inzwischen haben wir aber mehr als Prozent verdient, trotz der Crash-Stimmung an den Börsen.

Ich will damit sagen: Es gibt immer Schnäppchen, teils sogar Klassiker, deren Kurse stark hinterherhinken und die im Vergleich zum Wert oder der Marktposition des Unternehmens viel zu niedrig erscheinen. Der Nahrungsmittelhersteller Kraft Heinz ist aktuell so ein Kandidat.

Der Kurs hatte sich seit zeitweise halbiert, obwohl das Unternehmen gut verdient. Nicht ohne Grund ist Warren Buffett mit über 20 Prozent beteiligt. Sie sehen, ich nenne amerikanische Unternehmen, obgleich ich den Markt dort generell für teuer und Crash-anfällig halte. Das zeigt aber, dass sich bei unserem Investmentansatz auch in schlechteren Zeiten Chancen bieten. Anheuser Busch aus Belgien ist ein weiteres Beispiel. Ist das ein Grund, warum Ihre Fonds jetzt ausgerechnet in einer sehr wackligen Börsenphase Höchststände erreichten?

Das ist auch Ausfluss einer Eigenschaft des Value-Investing: Sie wissen nie, wann der Markt Fehlbewertungen korrigiert. Bei einigen unserer Portfolio-Papiere war das jetzt just mitten in der Marktkorrektur, was unseren Fonds natürlich half. Es kann umgekehrt aber auch vorkommen, dass sich die Börse beim Ausgleich von Fehlbewertungen Zeit lässt und infolgedessen das eigene Depot phasenweise schlechter dasteht als der Gesamtmarkt.

Immer konsequent zu bleiben ist tatsächlich manchmal verdammt schwer durchzuhalten. Ein prominentes Beispiel gibt auch hier wieder Warren Buffett. Er warnte eindringlich vor einem Platzen der Internet-Blase. Nach seiner Meinung stand der tatsächliche Wert der damals gefragten Aktien in keiner vernünftigen Relation mehr zu den gezahlten Kursen.

Es dauerte dann noch fast zwei Jahre, bis er Recht behielt. In der Zwischenzeit wurde er öfters als alter Mann verlacht, der die neue Welt nicht verstünde. Er fiel bei seiner Meinung aber nicht um und rettete seinen Anlegern damit letztlich viel Geld.

Eine Frage drängt sich aber doch noch auf: Das bietet sich doch an. Bei unseren Fonds investieren wir nach dem Reinheitsgebot der Kapitalanlage nur in Wertpapiere oder Festgeld. Von daher gibt es auch keine Absicherung. Als Privatanleger würde ich absichern, wenn ich jemanden hätte, der mir erzählt, ab wann genau der Markt endgültig kippt und wann er unten ist, um dann meine Absicherung wieder aufzulösen.

Den finde ich aber nicht. Sichere ich mein Portfolio ab und läuft der Markt noch eine Weile gegen mich, geht die Absicherung richtig ins Geld. Ich fühle mich mit unserem Investmentansatz deutlich wohler, auch wenn ich mich dann Marktrückschlägen temporär nicht entziehen kann.

So einfach machen wir uns das nicht. Wir bauen Liquidität auf, ja, kaufen aber auch selektiv zu. Eine Zielrichtung sind dabei inhabergeführte Unternehmen, die von der Börse zu Unrecht abgestraft worden sind. Ralph Lauren ist so ein Beispiel.

Die Aktie machte uns richtig Freude. Solche Familienunternehmen agieren von sich aus meist konservativ und risikobedacht. Sie sind oft auch sehr gut kapitalisiert und so tendenziell eine gute Anlage für harte Zeiten. Noch einmal zurück zu Ihrem Plädoyer für Sachwerte. Sie haben hier Immobilien gar nicht erwähnt. Da wäre ich vorsichtig: Immobilien als Wertpapiere, wenn die Bewertung stimmt, ja. Das neue Eigenheim in wachstumsschwachen Regionen ist ein garantierter Kapitalvernichter.

Und auch Renditeobjekte sollten Sie nur machen, wenn es sich mit sehr spitzem Bleistift rechnet, nicht nur wegen der niedrigen Zinsen. Was alle glauben, ist nicht immer gut. Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Stangen tanzen werden, wissen wir noch nicht, aber wenn die Teller fallen, sollte man solide Sachwerte sein Eigen nennen können.

Ich schichte schon lange Teile meines Euro Vermögen in Kryptowährungen um. Irgendwie erinnert mich Bitcoin jedoch ein wenig an die Tulpenblase.

Die Zinsen sind real negativ, völlige Überschuldung der Staaten, Banken, Unternehmen und Länder, die nur noch durch die absurde Gelddruckerei der EZB am "Leben" erhalten werden, Haftungen der Schuldner untereinander, wobei hier der Überblick längst verloren gegangen ist, grotesk verzerrte und manipulierte Finanzmärkte durch die Notenbanken, erodierende Pensionssysteme, dazu eine Währung, die nur durch dauernde Geldinfusionen durch die Sparer und Steuerzahler am Leben erhalten wird und dazu noch ein Handelskrieg, der sicher auch nicht begonnen wurde, weil alles so prächtig läuft.

Also ich würde so etwas schon eine Krise nennen! Gut,dass mal ein Profi deutlich sagt,dass die sog. Absicherung eine ziemlich gewaltige Verlustquelle sein kann. Geld kann immer nur der Tauschwert von Waren sein, nicht jedoch Tauschwert für sich selber, da dabei keine Mehrwertschöpfung existiert, sondern dies nur die Geldmenge also die Inflation Geldentwertung steigert.

Alle Geldtauschgeschäfte, Börsen und sonstige Spekulationen gehören daher gesetzlich verboten, denn auch Aktien besitzen an der Börse keinen realen Wert sondern nur einen nominellen.

Der reale Wert kann nur durch Rückkauf durch das entsprechende Unternehmen realisiert werden. Wenn alle immer derart klug Bescheid wissen, solche Krisen immer vorab sehen, dann dürfte dies alles doch gar nicht passieren, siehe Passiert ist es trotzdem und dies trotz solcher Vorhersagen. Ich investiere mein Geld, was geht mich die Zukunft an, also geb ich es aus und dies ist gut so.

Herr Otte , hat schon vor gewarnt niemand wollte es glauben. Ich las kürzlich ein Buch von H. Steinbrück Finanzminster unter Merkel Er und Merkel sagten in der Finanzkrise , des Bürges Geld sei sicher.

Da ist auch der Satz gefallen , dass der Bürgers Geld sicher sei , war gelogen. Die Krise geht seit damals praktisch weiter in Form nicht mehr existierender Guthaben-Zinsen.

Hallo Moritz, vielen Dank für den hilfreichen Artikel! Ist wirklich sehr gut geschrieben und mit supper Tipps! Also die PDF Dateien sind auf den gleichen Keyword, wie die entsprechende Unterseite, optimiert, das Content ist aber nicht gleich kein doppeltes Content.

Danke dir und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Guten Rutsch auch dir! Danke Moritz, ich habe nach deiner Anleitung schon vieles in Ordnung gebracht aber komme bei Eingen Fehlern nicht weiter, da ich kein Programmierer bin.

Du bist ein echter Experte und ich würde Dich gerne Fragen wie ich weiter kommen kann? Bin schon ziemlich lange online. Kann mich nur bedanken und Dir zu dieser Seite gratulieren. Hey Leute, ich habe die Webseite schreiberlein. Kann jemand bei der internen Optimierung der Hauptseite helfen?

Wie kann ich besser title und description eingeben? Ist es besser in Form der Werbung oder Liste der Dienstleistungen zu verfassen? Hi Markus, ich verstehe deine Frage nicht ganz. Was genau willst du machen? Im oberen Artikel sind ansonsten alle wichtigen Dinge erklärt, die du in deiner Webseite anpassen solltest.

Gilt das verfahren das du hier beschrieben hast, nicht bei online shops anzuwenden? Gibts für online shop Betreiber andere verfahren für das ranking bei google. Wenn ja beschreibst du auch irgendwo diese art?

Die Regeln gelten genau so für Online Shops. Allerdings hast du dort ja Produkte und Produktbeschreibungen anstatt langer Blogartikel, die einfacher zu ranken sind.

Das Vorgehen bei Online Shops ist wie folgt: Das Produkt sehr gut beschreiben und alle oben genannten Verbesserungen anwenden. In diesen Beiträgen wiederum verlinkst du dann auf deine Produktseiten, damit auch diese in Google ganz nach oben kommen. Der Blog würde dann beispielsweise auf http: Wie kann beispielsweise ein lustiger Artikel auf eine Jacke linken?

Warum sollte Google das relevant finden? Ein ernsthafter Artikel über eine Jacke wäre ja mehr als langweilig gähn, Kunde springt ab. Ja, der Blog kann natürlich auf der selben Domain laufen und sollte es in den meisten Fällen auch. Du bist mein Held ! Das ist mitunter der beste Artikel, den ich je gelesen habe und ich möchte Dir danken, dass Du ihn uns kostenfrei zur Verfügung stellst.

Wollte ich nur mal sagen. Hej Uljana, freut mich sehr, dass dir der Artikel so gut gefällt. Aber beträgt die maximale Zeichenanzahl im Titel mittlerweile nicht 70 Zeichen?

Der Titel wird bei px abgeschnitten. Umgerechnet in Zeichen sind das ca. Wer sicher gehen will, der nimmt dementsprechend lieber etwas weniger Zeichen.

Hallo Moritz, das gleiche gilt übrigens auch für die Description. Hallo zusammen, kann mir jemand bei meiner Web-Seite helfen, Tipps geben oder noch besser so weit helfen, dass diese zumindest auf die erste Seite bei der Suche schafft.

Meine Seite ist http: Ich wäre sehr dankbar für die Hilfe. Lies dir die Tipps auf dieser Seite hier durch und wende sie an. Dann schaffst du es auch auf Seite 1 in Google. Habe nur eine Frage: Die Keywords sagen Sie nur 1 pro Seite. Also wenn ich 34 Seiten habe, dann 34 Keywords?

Wenn du 5 Blogartikel auf deiner Homepage hast, dann optimiere jeden Blogartikel für genau ein Keyword! Hi Moritz, toller Artikel sehr informativ geschrieben. Hi Axel, ich habe leider keine Zeit für individuelle Beratungen. Melde dich am besten für meinen Newsletter an.

Der könnte interessant für dich sein. Vielen Dank für den ausführlichen Beitrag. Die Frage ist, was machen wir falsch? Bei einigen Seiten sieht es fast so aus, dass je mehr man die Seite optimiert, desto mehr rutscht sie im Ranking ab. Ich gehe davon aus, dass ich einen Hauptbezug der Seite habe, und weitere Keywords pro Unterseite.

Dass aber der Hauptbezug auf der gesamten Website prozentual vorkommen sollte — ist das korrekt? Auch die Optimierung der H-Tags bzw. Meta-Tags brachte bisher keinen Erfolg. Statt dessen fällt auf, dass für die genannte Kombi ganz alte oder wenig spektakuläre Seiten ranken. Vielleicht sollte man zunehmend auch technische Gesichtspunkte mit einbeziehen wie die mobile Nutzung- obwohl unsere Seiten eigentlich alle mobilfähig sind und die Ladezeiten passabel.

Generell ist mir aufgefallen, dass Seiten, die weniger häufig optimiert werden, besser bzw. Aber auch hier liegt im Vordergrund der Nutzen für den Besucher. Wenn der da ist, dann sollte die Seite automatisch gut ranken vorausgesetzt sie ist ordentlich On-Page optimiert und ihr habt ein paar Backlinks darauf. Einfach mal mit dem Aspekt über die Seite schauen und gucken, was sich noch alles verbessern lässt. Ich beschäftige mich besonders mit Potentialentfaltung wird auch fast nicht gesucht , Krisenbewältigung auch nicht so doll und mit der Behandlung von Schmerz und Verspannung das wird oft gesucht.

Vielen Dank im Voraus! Du solltest also für Potentialentfaltung, Krisenbewältigung, Verspannungen etc. Hat das deine Frage beantwortet? Hallo, wie kann ich mein eigenes ebook veröffentlichten und auf meine eigene Seite zu verkaufen? Danke für die Rückmeldung. Hi Arthur, melde dich am besten für meinen Newsletter an, da verrate ich dir genau, welche Schritte du dafür gehen musst und wie du dein EBook erfolgreich online verkaufen kannst.

Sehr guter Artikel, gefällt mir. Die Sache mit der Textlänge ist allerdings so ein Thema. Besucher meiner Seiten spiegeln mir manchmal wieder, dass die Seiten zu textlastig sind. Gute Erfahrungen habe ich mit Texten so ca.

Kommt natürlich auch immer ein bisschen auf dein Thema an und darauf, was der Benutzer sucht. Wenn er mit wenig Text zufrieden ist und alle Antworten bekommt, nach denen er gesucht hat, dann spricht nix gegen einen kurzen Text.

Die kleinen Tools sind sofortige Praxistests. Vielen Dank Moritz, das sind sehr wertvolle Informationen die es umzusetzen gilt. Hi Daniel, das erkennt Google ohne Probleme. Kannst Du noch Anhaltewerte für die ideale Dateigrösse von Bildern geben? Und was rätst Du bei Video-Clips aus?

Es gibt keine ideale Dateigrösse. Umso kleiner, desto besser. Danke, dass Du die wertvollen Infos mit uns teilst! Eine Frage habe ich: Meine Website ist noch nicht erstellt, somit habe ich noch die Wahl…. Ich meine, dass die Homepage nur aus einer Seite besteht, d. Verlinkungen nur zu einer anderen Stelle dieser einen Seite führen. Hallo Katja, eine one-page Webseite wird nur in seltenen Fällen bei Google ganz weit oben ranken und du limitierst dich stark dadurch, dass du nur eine Seite hast Erinnerung grobe Daumenregel: Du kannst mit einer Seite nur für ein Keyword ranken.

Wenn dir das aber reicht und du nur für ein Keyword und nichts anderes ranken willst, dann kannst du es auch mit einem one-page versuchen. Ich bin begeistert, vielen Dank für die Mühe, diese hilfreichen Informationen zusammen- und bereitzustellen.

Kannst du hierzu ein entsprechendes WP-Plugin empfehlen? Hi Timo, ich selber verwende ein Plugin, was es so nicht zu kaufen gibt. Einfach mal ein paar ausprobieren und schauen, welches dir am besten gefällt. Hast du einen Lösungsansatz für mich? Hi Lisa, du kannst deinen Content in einen Slider packen, kein Problem. Wichtig ist nur, dass es Sinn macht für den Besucher und dass er so schnell wie möglich an die von ihm gewünschten Informationen kommt.

Hallo Moritz, ich möchte auch gerne deine Tipps zur Optimierung meiner Website nutzen. Sie sind gut erklärt und die kleinen Tools sind sehr hilfreich. Endlich habe ich was gefunden, was ich als Laie nutzen kann. Trotzdem habe ich eine Frage: Ich habe meine Seite http: Wenn ich aber nach der Position in deinem Tool suche, wird für das Keyword Spieluhren meine Seite nicht unter den ersten Positionen gefunden.

Könntest du dir mal diese Seite ansehen, vielleicht hast du einen Tipp für mich, was ich da noch falsch habe? Dass deine Seite nicht unter den ersten Positionen zu finden ist, kann mehrere Ursachen haben… 1 Deine Seite ist noch sehr jung und hat noch kein Vertrauen bei Google 2 du hast zu wenige Backlinks 3 der Inhalt ist für den Nutzer uninteressant etc.

Leider habe ich keine Zeit, mir deine Seite im Detail anzuschauen. Aber wenn du alle Sachen wie hier beschrieben und meine SEO Tipps befolgst, solltest du bald unter die ersten Suchergebnisplätze kommen.

Habe gerade deinen Rank-Checker ausprobiert, bin aber dabei etwas irritiert. Für meine Seite http: Babydecken kaufen keine Listung unter den ersten an. Real bei Google nachgesehen, stehe ich aber auf Rank Das liegt wahrscheinlich daran, dass du personalisierte Suchergebnisse angezeigt bekommst.

Ich habe deine Seite gerade mal selber gegoogelt und habe sie nicht unter den ersten Suchergebnissen gefunden. Ich konnte gar nicht mehr aufhören meine Webseite zu verbessern!

Und es gibt noch so viel zu tun! Hi Barbara, freut mich sehr zu hören, dass dir die Infos so gefallen und du so viel lernen konntest.

Viele Tipps, vieles umzusetzen, viel gutes drin. Super toll und leicht erklärt, das sogar ich es verstanden habe wobei meine Stärken nicht gerade in der Website Optimierung liegen. Vor allem das Thema nur ein Keyword pro Seite war neu für mich. Leuchtet aber ein, auf irgendwas muss sich Google ja fokussieren können.

Vielen Dank nochmal für die tollen Infos! Hat mir sehr geholfen und die Rankings sind sogar schon viel besser geworden! Ich habe jetzt etwas rumprobiert und ein aus dem Titel entfernt und nochmal neu eingegeben und jetzt erkennt er das h1 Tag und ich habe auch meine A Bewertung. Ich wollte einfach nur mal danke sagen. Du trägst dazu bei, dass das Internet sauberer, übersichtlicher und inhaltlicher wird.

Habe vor einer Woche eine Seite aufgesetzt, komplett nach deinen regeln. Noch rankt sie natürlich nicht, aber ich denke das wird nicht mehr lange dauern. Ich bin und bleibe Stammkunde bei dir. Hi Florian, danke für dein Lob. Freut mich sehr, dass dir meine Seiten gefallen. Jetzt hoffe ich, dass Google das auch merkt und die Besucherzahlen steigen! Das ist allerdings, wenn ich selbst nach schaue, nicht der Fall.

Woran könnte das liegen? Könnte daran liegen dass du personalisierte Suchresultate bekommst. Dadurch kann die Seite sehr weit nach vorne oder nach hinten rutschen. Moritz, das ist ein geiler Artikel! Ich habe bereits viel gewusst, aber so einiges dann doch noch gelernt. Ich mag es vor allem, wie einfach und strukturiert die Seite ist. Wenn du selbst nach 4 Wochen noch nicht unter den Top Suchergebnissen auftauchst, ist etwas faul vorausgesetzt, du hast alle oberen Regeln beachtet und guten Inhalt erstellt.

Und mal solle sich an die wenden. Das tue ich hiermit: Ach so, und ich plane von Blogspot zu WordPress umzuziehen …. Hi Valery, die Frage ist erstmal: Wofür willst du ranken? Du hast viele Bilder, wenig Text… Wofür soll dich Google anzeigen? Und für welches Suchwort willst du gefunden werden? Hey Moritz, danke für Deine Antwort. Und es stimmt, mein Blog ist bildlastig, soll er auch sein. Allerdings habe eine ganze Reihe an längeren Texten. Interior, Design und Minimalism.

Noch etwas — das habe ich gestern vergessen zu erwähnen. Ich habe mit einem Deiner Tools meine Blog gecheckt und war voll geschockt: Denn danach werden nur 1,6 Seiten!!! Dabei habe ich an die Post und 80 Seiten. Ich habe ein Screenshot von dem Ergebnis gemacht. Falls Du das sehen möchtest, könnte ich ihn Dir mailen.

Jedenfalls würde ich wahnsinnig über Deine Hilfe freuen: Da zeigt es dir an, dass Google Seiten von dir indexiert hat. Versuche erstmal, für kleinere Suchwörter zu ranken und dir eine Nische zu suchen, in der du dich breit machen willst. Hallo Moritz, ich habe meine Webseite: Leider tritt auch nach Monaten kein wirklicher Rankingerfolg ein was bitte nicht als Vorwurf zu verstehen ist.

Im Moment bin ich wirklich ratlos, was ich noch tuen kann, damit Google endlich reagiert. Kannst du mir bitte einen Rat geben, wo und wie ich weitere Unterstützung bekommen kann? Hallo Udo, ich habe eben kurz auf deine Webseite geschaut. Dein Inhalt ist zu dünn. So etwas rankt Google nicht. Wenn du ganz nach vorne kommen willst, dann brauchst du Inhalte, die dem Benutzer extrem weiterhelfen und in die Tiefe gehen.

Schreib mal jeweils drei-fünf Wörter Artikel zu den Themen, dann geht es mit den Rankings sicherlich bergauf. Damals war ich noch nicht mal für mein Keywort auffindbar und heute checke ich noch mal und Bam! Seite 1 auf Platz 5.

Soooo geil, tausend fetten Dank! Jetzt wird optimiert, hab riesen Hunger auf Platz 1. Sehr geil, freu mich für dich! Hab mir eben dein Projekt angesehen. Kann mir vorstellen, später auch mal so zu leben.

Super Beitrag ich habe An sich alles angewendet bin dennoch nicht in den Top Hi Christof, deine Seite rankt für einige Keywords in den ersten Ergebnissen. Wofür genau willst du ranken? Wie alt ist die Seite? Wie viele Backlinks hats du bisher aufgebaut? Ich habe jedoch noch eine Frage. Was habe ich da wohl falsch gemacht? Ich danke viel mal für einen Tipp! Beste Grüsse aus der Schweiz. Hallo Aurel, das ist ein Fehler in meinem Tool.

Selbst mein während des Lesens wachsender Wunsch nach einer Checkliste wurde zum Schluss erfüllt! Manchmal bin ich wirklich am verzweifeln. Ich habe meine Webseite und die meiner Konkurrenz durch alle SEO Analyse Tool gejagt, die ich kenne … und überall schneiden die Webseiten meiner Konkurrenten sehr viel schlechter ab … und trotzdem ranken diese Webseiten besser wie meine … dabei hat die Konkurrenz oft nicht einmal Text und nur nicht optimierte Bilder auf der Seite … leider habe ich darauf, warum die Seiten besser ranken wie meine, noch keine Antwort … den Artikel bzw die ganze Seite hier finde ich richtig super.

Tolle und nützliche Infos. Wenn du alles nach dieser Anleitung hier optimiert hast, solltest du früher oder später nach ganz oben kommen. Meine Seite ist schon ein paar Jahre alt und meine Backlinks sind hochwertiger als die meiner Konkurrenz … und manche meiner Konkurrenten, die bei jedem SEO Analyse Tool sehr schlecht abschneiden und gar keine Backlings haben, ranken besser wie meine Seite … Verzweiflung pur ….

Liegt höchstwahrscheinlich am Inhalt. Wenn der Inhalt deiner Konkurrenz besser ist, dann wird sie immer besser ranken als du! Ich habe mir mal deine Seite angeguckt. Kann ich dir den Revolution Slider plugin empfehlen.

Deine Backlinks sind nicht wirklich relevant. Im h1 wird es jedoch erkannt. Es sieht so aus, als ob Bindestriche im Keyword Probleme bereiten, jedoch nur im content. Hallo Heiko, wahrscheinlich wird auch dein Bindestrich kodiert im Quelltext angegeben und darum erkennt es mein Tool nicht. Vielen Dank für diesen Mehrwert. Das hilft ungemein weiter und Webseite ist vor allem eine Messlatte um seine eigene Artikel zu verfassen.

Sehr kompakt und klar beschrieben. Mithilfe deiner Tipps werde ich mich nun daran machen, mehr Struktur in meinen Chaos Blog zu bringen, der sich hauptsächlich meine Schreibprojekte und den kreativen Alltag mit meinen Kindern rankt.

Dank deiner Hinweise ist mir sofort das riesige Verbesserungspotential ins Auge gesprungen. Gerade, was die Titel, Keywords und Metabeschreibungen angeht. Eine Handvoll meiner Artikel rangieren tatsächlich in den TOP im Google Ranking und das sind genau die Posts, bei denen ich intuitiv einiges von dem richtig gemacht habe, was du empfiehlst. Diese Posts werden laut Google Analytics auch am häufigsten aufgerufen. Damit tu ich mich aber verdammt hart.

SEO-technisch ist solch eine krasse Fokussierung aber offensichtlich nicht unbedingt notwendig, da ja jeder Artikel für sich bewertet wird. Natürlich sollte ich gucken, dass ich meine Zielgruppe anspreche, aber die kann sich ja durchaus auch für mehrere Themen interessieren.

Ich möchte für Personal Trainer in 3 nahe gelegenen kleinen Ortschaften in den Top3 gerankt werden. Dein Personal Trainer für Tübingen http: Dein Personal Trainer für Reutlingen http: Dein Personal Trainer für Rottenburg http: Wie gehe ich am besten vor… Erstelle ich auf meiner HP jeweils eine Unterseiten und verstecke diese ich möchte die Übersichtlichkeit meiner HP bewahren?

Findet google diese dann noch? Oder wie hast du bspw. Ich selber habe das noch nie gemacht. Vom Bauchgefühl würde ich eher eine Seite machen die super geil ist und da reinschreiben: Und dann diese Keywords auch auf der Seite im Text unterbringen. Ich frag aber noch mal einen guten Kumpel von mir, der genau dieses Local SEO macht, wie er da rangehen würde.

Ok mein Kumpel meint, du sollst 3 Unterseiten machen, für jede Stadt eine extra Seite. Siehe Kommentar weiter unten…. Deine Artikel werden automatisch von Google gefunden, wenn sie irgendwo auf deiner Seite verlinkt sind. Generell sollte ein Besucher diese Seiten auch relativ einfach finden können. Nur zum Verständnis… ich habe bereits eine Seite meiner selbstständigen Tätigkeit; nennen wir sie mal redfit.

Im Angebot habe ich Ernährung, Gesundheit und Training. Möchte aber gerne meine bestehende Seite weiterverwenden, damit auch das PT unter redfit läuft. Die wichtigste Frage für mich bzgl. Funktioniert das, indem ich einen Reiter erstelle, den Inhalt einpflege und den Reiter dann verstecke…findet google diesen Inhalt, wenn danach gesucht wird? Hey, das ist ganz easy. Mach 3 Unterseiten keine extra Seiten. Der Inhalt wird nicht verwässert. Sprich man kann mit demselben Duplikate Artikel in mehreren Städten ranken.

Könnt Ihr mir evtl weiterhelfen? Diese ist nun auch schon etliche Zeit online und wird ständig erweitert. Nur bei Google tut sich nix! Ich komm nicht unter die ersten Mit keiner der Seiten. Bin echt am verzweifeln.. Danke vorab für eure Mühe Vielleicht könnt ihr Sie euch mal ansehen? Wie es aussieht, hast du noch keine Backlinks. Bau mal einige Backlinks auf und folge der Anleitung wie oben beschrieben, dann sollte sich relativ schnell etwas an den Rankings verändern.

Hey Super danke für die Tipps hab die direkt angewendet. Mal so eine Frage meine seite ist über 3 monat im google index ich war gestern noch für ein tag auf Platz 32 das einmal und am nächsten tag hab ich die rankings neu gecheckt und bin nicht mehr unter den Top und ich habe nichts geändert woran kann es liegen?

Meine Seite halte ich natürlich aktuell. Ich verstehe die Frage nicht ganz? Hi Pascal, kann an mehreren Sachen liegen. Wahrscheinlich ist dein Inhalt dann nicht gut genug für die Top oder aber du hast kaum bis gar keine Backlinks auf deiner Seite. Die zwei Faktoren würde ich als erstes überprüfen. Suuuuuuuupeeeeer Artikel Moritz, vielen Dank dafür!!! Ich habe mal eine Frage. Was macht mehr Sinn, die Seite online zu schalten und diese dann zu erstellen, oder die Seite offline lassen bis sie fertig ist und erst dann online stellen.

Ich habe eine Seite mit vielen Bildern und Unterseiten und ich habe Angst, dass ich wenn ich die Seite onlinestelle und zu viel ändere, weil die Seite ja noch nicht komplett fertig ist, schlechter gerankt werde am Ende.

Was denkst Du ist die bessere Alternative? Hi Frank, du kannst die Seite ohne Probleme online stellen und dann daran arbeiten und sie aufbauen. Macht überhaupt nix aus. Ich habe meine Seite https: Balindo steht hierbei für Bali Indonesien. Denkst Du, dass das eine gute Idee ist? Bin mir da gerade nicht wirklich sicher, da Dein Programm auch sagt mein Keyword ist nicht in der Url enthalten.

Das Keyword muss nicht unbedingt in der Domain enthalten sein. Hey Super Beitrag ich wollte mal fragen ob, es irgendwie eine Möglichkeit gibt die Seite etwas schneller voran zu bringen, ich habe mich zwar schon bei der google search eingetragen lassen aber wollte trotzdem noch mal nachfragen, ob es da eine schnellere Möglichkeit gibt, da es mir irgendwie zu lange ist eine richtige Postion zu bekommen: Hi Jan, wenn du Traffic auf deine Seite bekommst, wirst du schneller indexiert.

Dadurch bekommst du Traffic auf die Seite und auch Google wird so schneller auf dich aufmerksam und indexiert dich. Ich wollte mal Fragen wie ich mein Beitrag von Seite 3 auf Seite 1 bekomme gibt es da einen Trick oder sollte ich einfach neuen Content schreiben und warten? Bau ein paar Backlinks auf und verbessere deinen bestehenden Content so, dass er mit Abstand der beste Inhalt zu dem Thema ist. Ja, das ist eine gute Idee.

So lange diese Inhalt auch sinnvoll für den Leser ist, wird er dich auch in der Suchmaschine nach vorne bringen.

Wäre eine Artikelbeschreibung mit Wörter nicht eher irrelevant für einen Kunden und somit auch für Google? Über einen Pullover kann leider nicht mehr als Zeichen geschrieben werden ohne eine Beschreibung — unsinnvoll — in die Länge zuziehen.

Wie würde deine Perfekte Artikelbeschreibung aussehen? Schreib so viel, wie es für deinen Besucher sinnvoll und relevant ist. Das ist die Grundregel: Schreibe für deinen Leser, nicht für Google. Schreib ultimativ gute Inhalte, das ist der beste Weg für mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen. Hallo, alles super beschrieben. Ich hab trotzdem noch eine wichtige Frage: Der User möchte in einer Stadt etwas finden. Per Suchmaske hat er sofort was er will.

Aber bekanntlich füllt Google keine Formualre aus. Also gibts parallel noch einen Weg per Verlinkung: Denn in den Suchergebnissen sind die Zwischschritte eigentlich nicht wirklich wichtig, nur die Endeinträge. Hi Rene, ich verstehe deine Frage nicht. Bitte erklär noch mal genau, was du da machen willst und womit du Hilfe brauchst.

Wenn ich allerdings meine Seite mit dem Tool analysiere, zeigt es mir an, dass die Keyworddichte 4,78 zu hoch ist, obwohl bei Yoast alles top ist. Diesen Test habe ich auch bei meinen anderen Webseiten durchgeführt, mit dem gleichen Ergebnis.

In diesem Fall vertrau besser darauf, was Yoast dir sagt, das ist genauer. Wirklich alles, was man wissen sollte und dann noch diese tollen Tools, die überall eingebaut sind. Ich fand alle Informationen extrem hilfreich und werde sie ab sofort in der Praxis einsetzen. Anastassia, freut mich sehr, dass dir meine Anleitung so gut gefällt.

Ich versuche mein evtl. Problem kurz zu schildern: Eine befreundete Kollegin hat ebenso eine Praxis mit exakt dem selben Namen. Andrea hat ihre Praxis allerdings schon um Jahre länger. Meine Homepage ist gut sag ich mal einfach so…Ich habe runde 60 sehr gute Bewertungen.

Aber meine Praxis ist nicht oder nur auf der 2 google-Seite gerankt! Meine Vermutung ist, weil wir den gleichen Namen haben? Kann google evtl nicht unterscheiden? Vielen Dank für deine Antwort! Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Ich habe mir eine echt heftige Nische aus gesucht, wo das ranken nicht einfach ist.

Das Rein-Raus Spiel ist am Anfang normal. Sollte sich mit der Zeit und den eintreffenden Benutzersignalen stabilisieren. Vorausgesetzt du hast guten Inhalt und Backlinks, wirst du früher oder später ganz oben landen — auch in einer heftigen Nische. Wäre es vielleicht möglich das du einen Kleinen Blick auf die Seite wirfst Da ich grade Übels am verzweifeln bin grad tut sich da überhaupt nichts: Hi Bibi, habe leider keine Zeit für individuelle Analysen.

Setzte die Tipps in diesem Artikel hier um, und du bist auf dem besten Weg zu guten Rankings. Je nach dem, wie oft du deine Seite aktualisierst, kommt Google mehr oder weniger oft auf deiner Seite vorbei und schaut nach Änderungen. Im Schnitt würde ich sagen, sollten Änderungen spätestens nach 14 Tagen, eher schon nach 7 Tagen sichtbar sein.

Ist da noch was zu retten von denn Rankings? In der Google Search Console kannst du Links entfernen. Ansonsten einfach einige gute Links aufbauen, dadurch sollte die Seite wieder nach vorne kommen.

Hey Ich hatte ein paar Wochen den Google Dance was ganz normaler ist aber was wenn meine Seite nach dem Google Dance nicht mehr unter den Top zu finden ist?

Sollte ich da jetzt irgend wie vor gehen? Ich habe zwar guten Content auf meiner seite bin auch auf deine Tricks und Tipps eingegangen aber irgend wie will das nicht. Wenn dein Inhalt gut ist, sind Wörter kein Problem.

Der Google Dance ist am Anfang normal. Bau mal ein paar Backlinks auf und schau, wie sich deine Seite die nächsten Wochen verhält. Super Seite, ich benutze Sie immer wieder mal! Leider scheint es seit heute nicht mehr zu funktionieren, er gibt mir bei allen Webseiten die ich probiere an, sie wären nicht unter den ersten Seiten..

Aber sind sie definitiv, wenn ich bei Google suche, etc. Könnte sich hier ein Bug eingeschlichen haben? Leider rankt deine Webseite für das Keyword: Immobilien Verden nicht unter den ersten Suchergebnissen.

Bist du sicher, dass du deine URL richtig eingetippt hast? Hi Martin, es scheint gerade ein Problem mit dem Tool zu geben. Ich bin gerade dabei, es zu reparieren. Sollte bald wieder gehen. Probiers einfach die Tage noch einmal.

Würdest Du meine Seite einmal prüfen und beurteilen bitte? Industrieobligationen , Pfandbriefe und Kommunalobligationen wurden zu einem Bruchteil ihres letzten Kurses in Reichsmark gehandelt.

Besitzer von Lebensversicherungen brachte die Umstellung Verluste von 95 Prozent. Mit der Währungsreform von wurden Bankguthaben im Verhältnis zu 6,5 und Schulden im Verhältnis von 10 zu 1 in D-Mark umgewertet. Sparer verloren somit 90 Prozent ihrer Einlagen und Schuldner hatten eine rund 90 Prozent niedrigere Schuldenlast zu tragen. Immobilienbesitzer in Westdeutschland mussten nach dem Lastenausgleichsgesetz die Hälfte ihres Vermögens nach dem Stand vom Juni in vierteljährlichen Raten, also verteilt auf 30 Jahre, in einen Ausgleichsfonds einzahlen.

Zu diesem Zweck wurden eine Vermögensabgabe , eine Hypothekengewinnabgabe und eine Kreditgewinnabgabe eingeführt, die an die Finanzämter zu zahlen waren. Diese Belastungen 0,6 Prozent pro Jahr konnten auf Grund der langen Zeit aus den Einnahmen des betroffenen Vermögenswertes geleistet werden, ohne die Vermögenssubstanz angreifen zu müssen, wobei den Betroffenen diese Leistungen infolge der ständigen Inflation in den Jahren bis allmählich leichter fielen.

Anleger, die physisches Gold über den Zweiten Weltkrieg retten konnten, bewahrten ihr Vermögen. Der Goldpreis stieg zwischen und um nominal 84 Prozent. Der Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte Verbraucherpreisindex wuchs im gleichen Zeitraum um 66 Prozent.

Aus diesem Grunde wurde in der SBZ am Juni ebenfalls eine Währungsreform durchgeführt und die Deutsche Mark der Deutschen Notenbank eingeführt. Sparguthaben bis zu Reichsmark blieben im Verhältnis 1: Beträge über Reichsmark wurden eingezogen, da von vornherein Kriegs- oder Schwarzmarktgewinne angenommen wurden.

Der Goldbesitz war nicht verboten. Es gab offiziell aber keine Möglichkeit, Edelmetalle zu kaufen. August nicht mehr in das westliche Ausland reisen konnte und Devisen zum Erwerb fehlten, gelangten auch keine Goldbarren und -münzen in das Land. Eheringe und Zahngold gab es nur gegen Abgabe von Altgold.

Im grenzüberschreitenden Geschenkpaket- und -päckchenverkehr konnten nach dem Edelmetallgesetz der DDR vom Wenn keine Westbeziehungen vorhanden waren, wurden Edelmetallringe auf dem Schwarzmarkt oder bei Urlaubsreisen in die Sowjetunion erworben. Bedingt durch die begrenzten Goldbestände war eine für den weltweiten Handel benötigte Liquidität nur durch die Freisetzung zusätzlicher US-Dollar möglich.

Das neue Reservemedium sollte zusätzliche Liquidität für das internationale Finanzsystem schaffen. Daher wurde umgangssprachlich von Papiergold gesprochen. Es konnte wie physisches Gold jederzeit zwischen den Zentralbanken zur Zahlung benutzt werden. Die Sonderziehungsrechte kamen aber zu spät. Juli sind die SZR nicht mehr an Gold gebunden, sondern werden aus einem Währungskorb berechnet, der die wichtigsten Währungen der Welt enthält. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg stiegen die kurzfristigen amerikanischen Auslandsverbindlichkeiten schnell an; bereits überstiegen diese mit 21,2 Milliarden Dollar erstmals ihre auf 35 Dollar pro Feinunze taxierten nationalen Goldbestände von 18,7 Milliarden Dollar.

Zur Aufrechterhaltung der Goldparität wurde am 1. Dabei verpflichteten sich die teilnehmenden Länder, den Goldpreis durch Marktintervention in einer bestimmten Höhe zu halten. Sobald der Vorrat aufgebraucht war, mussten die Mitglieder des Verkaufskonsortiums entsprechend ihrer Quote Gold einzahlen.

Als die britische Regierung am Der eine Preis konnte sich frei dem Markt anpassen, der andere war fix. April die Wiedereröffnung des Londoner Goldmarktes. Infolgedessen konnte der Dollar seine Funktion als Leitwährung nicht mehr erfüllen. August erklärte der amerikanische Präsident Richard Nixon den Dollar für inkonvertibel.

Inflationsbereinigt mussten damals ,91 US-Dollar pro Feinunze gezahlt werden. November wurde der Goldpreis freigegeben und am Mit der Unterzeichnung des Jamaika-Abkommens wurden die Wechselkurse de jure freigegeben. Die Bindung der Paritäten an das Gold wurde ausgeschlossen. Seitdem sind die nationalen Währungen reine, manipulierte Papierwährungen.

Sie sind nicht mehr durch Gold gedeckt und theoretisch beliebig vermehrbar, wobei die tatsächliche Geldmenge heute normalerweise durch unabhängige staatliche Zentralbanken gesteuert wird. Ein Umtausch von Bargeld in Gold- oder Devisenreserven ist nicht mehr möglich. In den er Jahren herrschte in den Industrieländern Stagflation mit starker Inflation, schwacher Wirtschaftsentwicklung, niedriger Produktivität und hoher Arbeitslosigkeit.

Der Goldpreis wuchs während dieser Zeit um das Fünfzehnfache. Das nominale Allzeithoch markiert das Ende eines zehnjährigen Aufwärtstrends und hatte für 28 Jahre Bestand. Für den Goldpreis im Januar gibt es mehrere Höchststände, je nachdem welcher Handelsplatz oder welche Berechnungsgrundlage ausgewählt wird.

Das bewirkte zunächst eine Verstärkung der Rezession und der Arbeitslosigkeit, aber diese Politik stabilisierte langsam die Wirtschaft und kontrollierte die Inflation. Um den Goldverkauf und damit den Goldpreis zu regulieren, schlossen am September in Washington D. Die Zentralbank übernahm das Monopol für den Edelmetallhandel. Privatpersonen waren vom Handel mit Gold oder Silber ausgeschlossen. September durften Privatpersonen erstmals seit mehr als 30 Jahren wieder Goldschmuck erwerben.

Juni legalisierte der Staat den privaten Gold- und Silberbesitz. Der Handel mit Edelmetallen blieb für die Bevölkerung verboten. Mit Gründung der Shanghai Gold Exchange am Oktober wurde der Goldhandel deutlich ausgeweitet und damit die Nachfrage stimuliert. Das Handelsverbot für private Investoren wurde aufgehoben. Seit steigt der Goldpreis kontinuierlich. Weil durch den Weiterverkauf fauler Kredite Verbriefung diese in aller Welt verstreut waren, weitete sich die Krise durch die enge Verzahnung der Einzelwirtschaften und Finanzströme global aus.

Die Finanzkrise betraf in der Folge die ganze westliche Welt und auch die von ihr abhängigen Ökonomien wie China. September in New York seinen höchsten Tagesgewinn der Geschichte. März hatte das Repräsentantenhaus in Utah dem Gesetzentwurf zugestimmt, am März , das zu weltweiten Produktionsstillständen und Lieferschwierigkeiten führte, sowie das Wachstum der Weltverschuldung. Die physische Nachfrage nach Goldbarren und Goldmünzen war seit Ausbruch der Finanzkrise und der Staatsschuldenkrise im Euroraum hoch.

Dezember mit ,35 Tonnen ein Allzeithoch. Die Goldkäufe von Zentralbanken vornehmlich asiatischer Länder nahmen zu. Unter den 32 Staaten mit mehr als Tonnen Goldreserven Stand erhöhten einige ihre Goldvorräte seit deutlich: Oktober mit ,62 Euro pro Feinunze ein Rekordpreis erzielt. Oktober mit ,43 Schweizer Franken pro Feinunze einen historischen Höchststand. Investoren waren in Sorge um die Staatsfinanzen zahlreicher Länder siehe z. Eurokrise , um die Nachhaltigkeit der konjunkturellen Erholung und vor steigender Inflation.

Die von Regierungen und Zentralbanken im Kampf gegen die weltweite Wirtschaftskrise bzw. Eine starke Nachfrage nach Schmuck, vor allem aus der Volksrepublik China und Indien sowie Käufe institutioneller Investoren trugen zu einem Rekordstand beim Goldpreis bei. Anfang April sank der Goldpreis erheblich: Seitdem tendiert der Preis seitwärts um einen Wert von ca. Am Ende des Jahres stand der Preis knapp unter 1. Goldnachfrage und Goldangebot schwanken oft. Je nach Relation von Angebot und Nachfrage sowie je nach Preiselastizität der Nachfrage und Preiselastizität des Angebots steigt oder fällt der Goldpreis.

Goldpreis und Dollarpreis tendieren oft umgekehrt proportional; anders gesagt: Fällt der Dollarkurs, steigt oft der Goldkurs und umgekehrt. Gold ist für viele Käufer und Verkäufer ein Spekulationsobjekt: Hoffnung, bei einem späteren Verkauf einen Gewinn zu erzielen.

Daneben sehen manche Anleger in einem Goldkauf einen "sicheren Hafen", speziell in Krisenzeiten. Soll der Goldpreis steigen, so kaufen die Zentralbanken Gold auf oder die Goldproduktion der Minengesellschaften wird gedrosselt. Der gesamte Goldbesitz aller Zentralbanken entsprach Ende nur 16,2 Prozent Die gesamte jemals geförderte Goldmenge wurde auf etwa Zugrundegelegt wurde ein Preis von 1. Der Börsenwert aller Anleihen beträgt weltweit Im Verlauf des Bullenmarktes ab erhöhte sich die Goldquote.

Das entsprach etwa 0,96 Prozent des weltweiten Finanzvermögens. Der Anteil der internationalen Goldreserven an den gesamten Währungsreserven ist in den letzten drei Jahrzehnten durch Verkäufe und eine geringere Bedeutung für die Währungssicherung von 60 Prozent auf einen Tiefststand von 8,6 Prozent im März zurückgegangen. Im September lag der Anteil wieder bei 10,1 Prozent. In Kriegszeiten sinkt die Goldnachfrage und damit auch der Preis. Der Hunger und die Verarmung der Bevölkerung führen zu verstärkten Verkäufen.

Gold wird oft als langfristige Wertanlage angesehen. Das gilt speziell bei Krisen und in Zeiten von Hyperinflation. Wenn Aktien, Fonds und Immobilienwerte verfallen, steigt der Goldpreis. Geld wird in solchen Krisenzeiten weniger wert, weil es von den Zentralbanken massenhaft produziert wird, um die Wirtschaft am Laufen zu halten. Gold hingegen ist nicht künstlich reproduzierbar und wird so zu einer eigenen Währung. Aufgrund von Arbitrage -Geschäften, bei denen Händler Preis-Differenzen an verschiedenen Finanzplätzen zur Gewinnerzielung nutzen, haben diese Termingeschäfte unmittelbaren Einfluss auf den Preis für Gold zur sofortigen Lieferung Spotmarkt.

Es bezeichnet den Preis einer Feinunze Gold. XAU ist die von der Internationalen Organisation für Normung publizierte Währungs -Abkürzung, die im internationalen Zahlungsverkehr zur eindeutigen Identifizierung benutzt werden soll. Zu den Kunden zählen hauptsächlich institutionelle Investoren. Zum Handel sind nur Barren von Affinerien und Münzprägeanstalten zugelassen, die bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllen.

Goldbarren mit Good-Delivery-Status werden weltweit akzeptiert und gehandelt. Am Spotmarkt werden Preise für die sofortige physische Lieferung gehandelt, während an den Future- und Optionsmärkten Preise für Lieferungen in der Zukunft festgesetzt werden. Der Spotpreis als auch der Futurepreis entwickeln sich in der Regel parallel. Montag bis Freitag 9: Montag bis Freitag Am London Bullion Market gilt folgende Handelszeit: Montag bis Freitag 8: Sonntag bis Freitag Jahrhundert wird am London Bullion Market der Goldpreis bestimmt.

September trafen sich um Swithin Lane in London, um den Goldpreis formal zu fixieren. April gibt es ein weiteres tägliches Treffen in London um Mai wird der Goldpreis telefonisch festgelegt. Juni findet die Sitzung, die früher dauerhaft von Rothschild geleitet wurde, unter jährlich rotierendem Vorsitz in der Barclays Bank statt.

So trat eines der fünf ursprünglichen Institute, die Deutsche Bank AG London , aus dem Goldgeschäft zurück, nachdem ihr Manipulationen des Goldpreises nachgewiesen wurden. Zu dieser Veranstaltung treffen sich jetzt Stand: Ein hoher Goldpreis soll die Schwäche der Geldwährung reflektieren. Die Behauptung, dass die US-Notenbank an niedrigen Goldpreisen interessiert wäre, lässt sich wirtschaftswissenschaftlich nur eingeschränkt begründen.

Ein steigender Goldpreis ist Ausdruck einer inflationären Entwicklung, wobei die Bevölkerung die Erwartung hat, dass Papiergeld kontinuierlich weniger Wert wird. Hohe Inflationserwartungen behindern das primäre geldpolitische Ziel, die Stabilität der Währung zu gewährleisten.

Zudem führt ein fallender Goldpreis zu sinkenden Zinsen. Er vermindert die Attraktivität von Goldanlagen im Vergleich zu Anlagen in festverzinslichen Wertpapieren. Beispielsweise wird geschätzt, dass sich in Indien etwa Je höher der Goldpreis ist, umso mehr kann sie mit den eigenen Notvorräten erreichen. Am Goldmarkt gibt es seit auffällige Kursanomalien. Zu dieser Zeit kommt es oft innerhalb weniger Minuten zu Kurseinbrüchen beim Goldpreis und zu starken Preisbewegungen an anderen Märkten.

Kritiker sprechen in diesem Zusammenhang auch vom sogenannten Goldkartell. Ein so genanntes Goldverbot wird meist von Regierungen erlassen, wenn sich Staaten in einer Währungskrise befinden. Es bedeutet ein privates Handels- und Besitzverbot für das Edelmetall Gold.

Privatpersonen müssen hierbei ihren Besitz an Gold Münzen, Barren, Nuggets, Zertifikate an staatlichen Annahmestellen abgeben und gegen Papiergeld eintauschen. Sie dürfen Gold nur noch in Form von Schmuck und geprägten Münzsammlungen besitzen. Ausnahmen bestehen nur für Branchen, in denen mit dem Edelmetall gearbeitet wird, wie beispielsweise Juweliere, Kunsthandwerker und Zahnärzte.

Goldbesitzverbote sind meistens verbunden mit strafrechtlichen oder ordnungsrechtlichen Sanktionsdrohungen. Besitzverbote sind in der Regel nicht sehr effektiv, da viele Privatpersonen ihre Goldbestände nicht deklarieren oder auch nicht abliefern. Wo der Goldbesitz verboten ist, blüht entweder der Goldschmuggel, der die schwarzen Märkte — gegen ein entsprechendes Aufgeld — versorgt, oder die Bürger kaufen das Gold im Ausland.

Verbote und Beschränkungen des privaten Gold- und Silberbesitzes gab es in der Geschichte in allen Gesellschaftssystemen , angefangen von der klassischen Antike über die mittelalterlich-feudale Gesellschaft bis zu den sozialistischen Staaten und Entwicklungsländern der Neuzeit. Es gab sie nicht nur in totalitären Diktaturen , sondern auch in demokratischen Ländern.

Noch war in über Staaten der Erde der private Goldbesitz von Restriktionen betroffen. Eine Investition in Gold kann durch den physischen Kauf und den Wertpapierhandel erfolgen. Hier fällt die physische Lieferung weg. Auch ist es möglich, eine auf Goldbestände lautende nennwertlose Anleihe, das sogenannte Xetra-Gold , zu kaufen. Bei der Anleihe handelt es sich um ein Wertpapier in Form einer Inhaberschuldverschreibung , das einen Anspruch auf die Lieferung von Gold verbrieft.

Darüber hinaus bietet der Erwerb von Aktien der Goldminengesellschaften die Aussicht auf eine höhere Rendite in Form von Kurssteigerungen und Dividenden als bei der Anlage in das physische Edelmetall.

Dabei enthalten diese Investitionen aber auch höhere Risiken, wie etwa Produktionsausfälle durch Stolleneinbrüche, Managementfehler, Streiks, höhere Kreditbelastungen oder Kapitalerhöhungen nach Liquiditätsengpässen, politische Einflussnahme sowie Konkurs , die sich durch die Marktenge in signifikanten Kursausschlägen bemerkbar machen.

Derivate sind wie Zertifikate von der Solvenz des Emittenten abhängig. In Zeiten galoppierender Inflation oder Hyperinflation wird dagegen das Papiergeld endgültig in Sachwerte getauscht, um angesammeltes Vermögen über eine Währungsreform hinaus dauerhaft zu erhalten.

Der Goldpreis wird von einigen Investoren als Indikator für die künftig zu erwartende Geldentwertung betrachtet, da die frische Liquidität zuerst den Finanzmarkt flutet und sich erst später in der Realwirtschaft durch Preissteigerungen bemerkbar macht. Allerdings hängt der Goldpreis auch von sehr vielen anderen, teils nicht kalkulierbaren Faktoren ab, die diese Indikatorwirkung beeinträchtigen.

Auch ist zu bedenken, dass Gold von einem Weltmarkt abhängt und somit nicht immer auf die Inflationsgefahr einer bestimmten Währung geschlossen werden kann. Es gibt dann kein sicheres Wertaufbewahrungsmittel mehr.

Wenn es das gäbe, müsste die Regierung seinen Besitz für illegal erklären, wie es ja im Falle von Gold auch gemacht wurde. Die Finanzpolitik des Wohlfahrtsstaates macht es erforderlich, dass es für Vermögensbesitzer keine Möglichkeit gibt, sich zu schützen.

Das ist das schäbige Geheimnis, das hinter der Verteufelung des Goldes durch die Vertreter des Wohlfahrtsstaates steht. Gold verhindert diesen heimtückischen Prozess. Wenn man das einmal verstanden hat, ist es nicht mehr schwer zu verstehen, warum die Befürworter des Wohlfahrtsstaates gegen den Goldstandard sind. Hier können Girokonten angeblich in Gold geführt werden.

Sie funktionieren ähnlich dem PayPal -System, nur mit dem Unterschied, dass eingezahlte Guthaben nach Angaben der Anbieter automatisch zu Prozent mit physischem Gold gedeckt sind. Im November hat E-Gold St. Kitts und Nevis den Betrieb eingestellt. Eine Feinunze Gold hatte den gleichen Gegenwert hier Brot wie damals. Die Kaufkraft von Gold schwankt.

Der langfristigen Goldpreisentwicklung durch Förderkosten stehen kurzfristige Goldpreisentwicklungen durch An- und Verkauf von Goldreserven gegenüber. Allerdings unterliegt der Goldpreis keinen Folgen einer Währungsreform. Anders als beispielsweise Anleihen sind Goldbarren und Goldmünzen an kein Zahlungsversprechen von Regierungen oder Unternehmen gebunden. Während Gold keine Schulden gegenüberstehen, hängt die Rückzahlung einer Anleihe von der Kreditwürdigkeit des Emittenten ab.

Eine Investition in Gold unterscheidet sich von auf Papier gedruckten Anlagen. Januar wurde der Rekordstand von übertroffen.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches