Navigation

Die Konjunktur der brasilianischen Ölindustrie Der von dem brasilianischen Energieplanungsbehörde EPE veröffentlichte englischsprachige Bericht über die Konjunktur der brasilianischen Ölindustrie, hebt die wichtigsten Fakten und Ereignisse hervor, welche die Entwicklung des Ölsektors in Brasilien vorangetrieben haben.

Dafür werden auch mehr Leitungen abgebaut. Das Land hatte ja bisher argumentiert, dass es dort kein Schutzgebiet ausweisen kann, wo die kV-Freileitung geplant ist. Nach fundierten Erkenntnissen werden ca. Streit um Verbundleitung in Salzburg tobt weiter Wirtschaftsblatt Gegen die kV-Leitung!

Inhaltsverzeichnis

wurde von der Senatsverwaltung für Bauen, Wohnen und Verkehr in Zusammenarbeit mit der Gasag (Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft) das Gaslaternen-Freilichtmuseum eröffnet.

Vieles über Korrosion - Lernmodule. Luft in der Anlage. Leider wird von den meisten Herstellern von Wasseraufbereitungssystemen nur auf das Füllwasser hingewiesen. Aber eine richtige Aufbereitung einer Anlage besteht nicht nur aus dem Füllwasser, sondern eine fachgerechte Spülung und Reinigung der Anlage vor dem Befüllen ist genauso wichtig, um eine auf Dauer störungsfreie und effizientarbeitende Anlage zu bekommen. Auch eine Mischung verschiedener Zusätze und falsche Zusatzmengen können für eine Anlage kontraproduktiv sein.

Also reicht es nicht, nur etwas Chemie reinzukippen bzw. Mit der "Verbesserung" des hydraulischen Wirkungsgrades hat man sich erhebliche Probleme eingehandelt.

Hier wirkt sich Magnetit besonders aus, weil der Rotor ein guter Magnet ist.. Da der Molch den Leitungsquerschnitt voll ausfüllt , muss der zu reinigende Rohrleitungsabschnitt Leitung und Armaturen [Schieber und Kugelhähne] den vollen Querschnitt freigeben.

Der Einsatz von Spezialmolche garantiert eine schonende Reinigung ohne Festfahren. Animationen von Molchtechniken - G. VDI Blatt 1. Vermeidung von Korrosion in Heizungsanlagen - suissetec. Multifunktionshahn, das erste Komplettanschlussset für Wärmetauscher.

Heizungswasser - Das unterschätzte Element? Verschraubung ohne Reduktion - besser spülen. Druck halten, Entgasen, Abschlammen und Nachspeisen.

Im Prinzip ist die Erosionskorrosion in Rohrleitungen, vor allen Dingen an Verbindungsstellen und nicht entgrateten Rohrenden, auch eine Folge von Kavitation. Es tritt häufig in Rohrbögen und Rohrengstellen Eindellungen, Verschraubungen, nicht entgratete Schnittstellen auf, die die Flussrichtung oder —geschwindigkeit beeinflussen bzw.

Der grundlegende Mechanismus dieser Art Korrosion ist, dass ein kontinuierlicher Flüssigkeitsstrom die schützende Film- oder Oxidschicht von einer Metalloberfläche entfernt. Was sagen Ihnen sowohl Oxidstruktur, Farbe und Menge?

So sieht ein 2-Kammer-Verteiler aus, wenn das Füllwasser nicht behandelt wurde. Grundreinigung System und Vollschutz ca. Ausfall der Pumpe ca. Bei alten Pumpengenerationen früher kein Thema. Bei dieser Pumpe kann ich aber nicht exakt bestimmem was bereits vor der Optimierung sich abgelagert hatte.

Notwendige Konsequenz ist der Austausch aller in dieser Qualität zu erahnenden Metallteile! Im Regelfall führt dies zum "Schock" beim Kunden. Dies ist aller-dings unwahrscheinlich different und jeder Fall ist eine Einzelfallprüfung. Allerdings hilft kein "Wunschdenken", nur reale Fakten zählen. Bei uns entsteht immer ein Stirnrunzeln mit welchen "Versprechungen" Teile des Marktes der vermeint-lichen "Problemlöser" unterwegs sind und den Betroffenen einen Unsinn erzählen und verkaufen.

Korrosion Online - Lernmodul " Erscheinungsformen der Korrosion ". Der Zweck heiligt die Mittel. So müsste es nicht aussehen. Es handelt sich hierbei um abgesprengte Ablagerungen aus dem Wärmetauscher eines Brennwertgerätes.

Bei dem Korrosionsvorgang wird Kupfer meist als schwammige Masse aus dem Messing abgeschieden. Das Zink bleibt entweder in Lösung oder lagert sich in Form von basischen Salzen über der Korrosionsstelle ab.

Die Entzinkung kann flächig ausgebreitet auftreten oder auch örtlich begrenzt und in die Tiefe gehend. Bereits im Vorfeld wurde mit scharfen Geschützen aufgefahren: Im sprichwörtlichen Sinn, wie der Kabelkämpfer gleich vorweg dazu klarstellt. Es geht um den Grenzwert für Elektrosmog.

Die Gegner fordern, diese teilweise als Erdkabel zu führen. Für die Gegner der Leitung eine Gelegenheit, wieder gegen die ungeliebte Stromautobahn mobil zu machen. Die Behörde muss sich mit Einwendunge n befassen. Auch das Erdkabel ist ein Thema Bürgerinitiativen sehen eine Möglichkeit, doch noch ein Erdkabel vorzuschreiben — im laufenden Verfahren.

Im UVP-Gesetz ist es vorgesehen: Damit kann von der zuständigen Behörde auch in einem laufenden Verfahren vorgeschrieben werden, ein eingereichtes Projekt zu modifizieren. Nämlich dann, wenn sich etwas geändert hat. Mündliche Verhandlung zur geplanten kV-Leitung beginnt am 2. Staatsanwaltschaft wegen kV-Leitung in Salzburg eingeschaltet Die Gemeinde Adnet brachte bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft eine Sachverhaltsdarstellung ein.

Landes Umwelt Anwaltschaft Salzburg , Salzburg, am An das Amt der Salzburger Landesregierung Betreff: Anberaumung einer mündlichen Verhandlung Zu diesem Vorhaben wird eine öffentliche mündliche Verhandlung durchgeführt. Ort und Zeit der Verhandlung: Die öffentliche mündliche Verhandlung findet vom 2. Juni bis 5. Juni , jeweils ab Das Umweltverträglichkeitsgutachten und die Unterlagen sind seit dem Der aktualisierte Zeitplan ist ebenfalls im Internet unter derselben Adresse veröffentlicht.

Astrid Rössler will nun nachverhandeln. Datenblatt von Südkabel GmbH. Ö-Normen, auf die verwiesen wird, wurden nicht aufgelegt. Büro Rössler will prüfen. Kabelkämpfer wollen nicht locker lassen. Bis Freitagmittag konnten Stellungnahmen zu Experten-Gutachten abgegeben werden. In dieser Verhandlung werden die Einwändungen zur Sprache kommen. Gegen die kV-Leitung! Martin Molitor intensive Forschungen über unterirdisch zu verlegende kV-Leitungen betrieben.

Petition für ein Erdkabel im Innviertel unterstützen Unsere Freunde im Innviertel zwischen Ried und Raab kämpfen ebenfalls dafür, dass statt einer geplanten kV-Freileitung ein Erdkabel verlegt wird. Sie bitten um Ihre Unterstützung Aufwand unter 1 Minute! Der Teilabschnitt ist einer von bundesweit vier Erdkabelpilotprojekten nach den Vorgaben des Energieleitungsausbaugesetzes … zum Artikel.

Projektbeschreibung Simbach - St. Mehr Strom unterirdisch Der Wintereinbruch hat mit umstürzenden Bäumen für viele Stromausfälle gesorgt.

Nun sollen in der Steiermark immer mehr Stromleitungen unterirdisch verlegt werden. Aber nicht nur neue, auch bereits bestehende Leitungen sollen künftig unter der Erde verlegt werden. Die eingegangenen Meldungen werden gesammelt und wissenschaftlich ausgewertet. Ziele der Meldestelle sind: Die Meldestelle wird vorerst ein Jahr betrieben und bei Bedarf weiter geführt.

Hässig, 82 60, mhaessig vetclinics. Drei Ordner liegen in den Gemeinden zur Einsichtnahme auf. Um zu erfahren, wie die Einsprüche beantwortet wurden, muss man sich durchwühlen.

Im Bild Franz Köck li. Umweltverträglichkeitsprüfung kV-Salzburgleitung Die Freileitung soll über das Gebiet der Bundesländer Salzburg und Oberösterreich führen, sodass sowohl die Salzburger als auch die Oberösterreichische Landesregierung für die Durchführung des UVP-Genehmigungsverfahrens zuständig sind.

In Salzburg findet diese vom 2. Jänner zur Homepage. Die Zahlen sind wirklich beeindruckend: Bundesumweltminister setzt bei der Energiewende auf Erdkabel Der Naturschutz soll auch nach Auffassung von Bundesumweltminister Peter Altmaier beim Ausbau der Stromnetze ganz oben stehen.

Nicht nur eine Thüringer Bürgerinitiative reagierte darauf positiv überrascht. Die Vorteile bei der Verlegung von Erdkabeln: Europäisches Recht könnte Erdkabel-Prüfung erzwingen Die energierechtliche Bewilligung für die kV-Freileitung könnte bald wertlos sein. Dasselbe würde für die in Kürze fällige naturschutzrechtliche Bewilligung gelten.

Dann nämlich, wenn eine kaum sechs Monate alte Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs auch für die umstrittene Leitung zwischen Vorchdorf und Kirchdorf gilt. Vier Gemeinden haben unter Berufung auf das neue Urteil über eine auf Umwelt- und öffentliches Recht spezialisierte Anwaltskanzlei genau dies beantragt.

Bei der UVP ist eine Alternativenprüfung zwingend vorgeschrieben. Die Freileitung, die eine Reihe nachteiliger Eingriffe mit sich bringt, hätte wenig Chancen gegen das Erdkabel, das nachweislich umweltrelevante Eingriffe völlig vermeidet bzw. Da die Boden-Verkabelungstechnik in den letzten Jahren grosse Fortschritte gemacht habe, die Kabelpreise massiv gesunken seien? Erzeugung hochwertiger Stromkabel mit Kupferkern , vpe-isoliert, mit gewelltem Aluminium, pvc-ummantelt lt.

Eine neue Technologie soll in Salzburg zum Einsatz kommen, fordern Bürgerinitiativen. Diese unterscheidet sich deutlich von den bisher nutzbaren Erdkabeln. So können magnetische Felder, die gesundheitsschädlich sein können, vermieden werden. Bundesverwaltungsgericht stoppt Neubau der kV-Höchstspannungsfreileitung "Initiative gegen den Doppelkonverter" protestiert auf dem Kirchplatz Krefeld.

Der Bau der Hochspannungsleitung durch den Krefelder Westen ist vorerst gestoppt. Am Dienstag hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig überraschend entschieden, der Krefelder Klage weitgehend stattzugeben. BUND , Berlin, An die Kommission der Europäischen Gemeinschaft , Brüssel: Empersdorf - kV-Starkstromleitung Die Würfel sind gefallen!

Zahlreiche Bürger im Innviertel kämpfen gegen eine kV-Stromleitung. Sie soll über ihre Grundstücke und durch die Wälder verlaufen. Die EU will den Ausbau der transeuropäischen Energieinfrastruktur vorantreiben. Oktober hat die EU-Kommission dazu eine Unionsliste mit Vorhaben von gemeinsamem Interesse veröffentlicht, die vorrangig genehmigt, gefördert und durchgeführt werden sollen.

Auf der nun vorliegenden Liste finden sich jedoch auch energiepolitisch und umweltrechtlich strittige Projekte, die eine naturverträgliche Energiewende hintertreiben, indem sie weiter am bisherigen Energiesystem festhalten. Oktober Umweltfragen sind in den letzten Monaten in vielerlei Hinsicht besonders aktuell. Transparente und eindeutige Vorschriften und Regelungen waren in diesem Kontext bisher ein offensichtliches Problem.

Gutachter soll Notwendigkeit der Leitung klären — Netzbetreiber setzt alle Planungen aus. Fünf Fragen zu brisanten Themen im Salzburg — und fünf nicht immer ganz konkrete Lösungsvorschläge der antretenden Parteien. Alle fünf Fragen können Sie hier lesen. Sind Sie für eine unterirdische Variante , wie die Anrainer Sie fordern? Hier die Antworten der Parteien. Spindelegger macht klar, dass er bei der Nationalratswahl am September die Nummer eins in Österreich sein will. Wer Zweiter ist, der regiert mit", sagte er.

Die Nummer eins könne die Themen bestimmen und sich auch den Koalitionspartner aussuchen. Aufregung herrscht in der Steiermark über Steuerforderungen im Zusammenhang mit der Errichtung der kV-Starkstromleitung. Dankschreiben für geleistete Unterschriften zu den Einwendungen gegen die geplante KV Freileitung: Kabelkämpfer wollen Oberfeld als Gutachter Salzburger Fenster, Und da fordern die Kabelkämpfer einen Austausch des Gutachters: Sie pochen darauf, dass Gerd Oberfeld bestellt wird.

Empörte Bauern in Adnet: Man muss sich bewusst sein, wenn man unterschreibt, hat man keine Ansprüche mehr, da geht es auch um die Rechtsnachfolge. Bricht Hochspannungsnetz unter Last des Ökostroms zusammen? Lückenschluss ist teuer und wird von Anrainern bekämpft. Dort sitzt jetzt die Grüne Astrid Rössler, die sich vor der Wahl als entschiedene Gegnerin des Projektes zu profilieren suchte.

Bürger auf den Barrikaden Die Energiewende wird schrittweise real: Stromtrassen, Pumpspeicherwerke und Windkraftanlagen sollen gebaut werden. Doch einige Bürger machen dagegen mobil. Naturschutz Negative Gutachten zur Freileitung — für beide Bezirke! OÖ Zwei amtliche Gutachten kommen zum selben Ergebnis: Aufgrund der Schwere des Eingriffs in die Landschaft ist die geplante Freileitung "negativ zu beurteilen". Und einer Erd- Kabelvariante sei daher aus fachlicher Sicht der Vorzug zu geben.

Ihre Stellungnahmen sind erheblich für die Bewilligung. Doch sie haben nicht das letzte Wort… Foto: Muss die Landschaftsverschandelung erst so extrem werden, dass die Behörde Nein dazu sagt? Alle Messungen werden in einem detaillierten Protokoll mit Bewertung der Ergebnisse, Sanierungsvorschlägen und verwendeten Messgeräten dargelegt. NATUR ktiv , Hoffnungsschimmer für Salzburg Welt-Umwelttag Erdkabel in die Planung einzubeziehen. Sehr geehrte Landesregierung Wir übermitteln Ihnen einen sehr interessanten und informativer Vortrag!!

Jakob von Gigaherz aus der Schweiz wurde von uns auf eigene Kosten nach Salzburg zur Meinungsbildung eingeladen! Peter am Hard und Mastenbruch in Mittersill. Das kann in Zukunft in jeder betroffenen Gemeinde passieren!! Mittersill Häuser - APG? Bei einem Vortrag von Hans U. Jakob verwies dieser auf viele interessante Urteile und Erkenntnisse aus der Schweiz und erklärte sich weiterhin bereit, IG-E hilfreich zur Seite zu stehen.

Landes Umwelt Anwaltschaft Salzburg, Darin wird … die Magnetfeldemission mit maximal 0, ST beim zulässigen Dauerstrom von 2. In der Bescheidauflage … wurde allerdings zur Beweissicherung die Messung der magnetischen Emission in einem Streifen von m und deren Hochrechnung auf den thermischen Nennstrom gefordert. Damit ist mit der Vorlage des angeführten Gutachtens von Prof.

Leitgeb diese Auflage noch als offen anzusehen. Deutschland macht es uns einmal wieder vor: Ein Netzbetreiber schlägt selbst ein Erdkabel vor und spart sich gleich die halben Kosten. Ein extremes und besonders makaberes Beispiel für die Nachteile von Freileitungen gegenüber Erdkabeln hat die Berliner Zeitung veröffentlicht. Die neue Landesregierung legt sich aber wegen Bürgerprotesten gegen den Bau quer.

Der Verbund bestätigt , dass er absichtlich bewohnte Regionen geflutet hat. Ohne die Bürger vorher zu informieren. Diese fordern nun Schadenersatz. Bis zur gesamten Herstellung werden noch mind. Jetzt kommt die Finanz Kleine Zeitung 20, Böse Überraschung - Hunderte Oststeirer sollen plötzlich Geld versteuern, das sie vor Jahren als Entschädigung für den Leitungsbau kassierten.

Die Finanz verrechnet auch Verzugszinsen. Haslauer in spe sowie dem gesamten Regierungsteam überreicht haben. Einladung - Demo am Bitte unterstützt uns mit eurer Anwesenheit: Demonstration am Dienstag, den 18 Juni um 8. Die Demonstration ist polizeilich angemeldet! Nach neuesten Informationen dürfen die Bürger anwesend sein, wenn die neue Landesregierung ihr Programm vorstellt. Die ersten 75 Bürger werden um 8.

Einerseits ist ersichtlich, wie rücksichtslos die APG unverantwortlich die gefährlichen Hochspannungsleitungen errichtet und andererseits das zusätzliche Gefahrenmoment, in diese geologisch sensiblen Gebiete dieses Freileitungsnetz zu verlegen. Zusätzlich ist die Sicherheit für Menschen, Fauna und Flora nicht gegeben, weiters fehlt auch die von der APG gepriesene Übertragungssicherheit siehe auch den Mastenschaden im Hangenbirge im Winter In beiden Fällen gab es keine Stromausfälle für die Bevölkerung.

Demnächst hier mehr Fotos und Infos. Zur kV-Leitung und den Koalitionsverhandlungen in Salzburg Die zahlreichen Widerstände, die sich gegen die Freileitungsvariante im Fall kV-Leitung vielerorts manifestiert haben, sprechen eine deutliche Sprache", positioniert sich Angelika Werthmann Europäisches Parlament zur Aussendung.

Peter bei Braunau mit dem Netzpunkt Tauern bei Kaprun verbinden soll, gilt als das derzeit ehrgeizigste Stromleitungsprojekt in Österreich und darüber hinaus. Heute erlitt das Projekt bei einem Brand einen schweren Rückschlag. Die Aktivisten fordern eine abschnittsweise Verlegung der Freileitung unter die Erde.

Gesundheitliche Gefährdung und negative Auswirkungen auf Natur- und Landschaftsgebiete befürchtet … Unterstützung bekamen die Gegner am Montag auch von der grünen Landessprecherin Astrid Rössler.

Mai ist noch Zeit für Einsprüche. Stellungnahme Einwendungen als Partei. Der Widerstand gegen die kV-Freileitung ist im Tennengau ungebrochen. Informationen über die langfristige Entwicklung der Übertragungsinfrastruktur und ihre Auswirkungen auf die grenzüberschreitende Übertragungskapazität. Vorschlag eines Untersuchungsrahmens für die Strategische Umweltprüfung zum Bundesbedarfsplan Übertragungsnetzausbau Bundesnetzagentur, Februar hier nachlesen Netzausbau in Niedersachsen Dez.

Planstellung Ganderkesee — St. Gesetz zum Ausbau von Energieleitungen Der vorliegende Bericht stellt die zukünftige Netzausbauentwicklung innerhalb der Regelzone der transpower stromübertragungs gmbh sowie zu nationalen Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland und internationalen Verbundpartnern in Europa dar.

Supergrid Europa kann sich mit erneuerbaren Energien versorgen Ein intelligentes Supergrid könnte wesentlich dazu beitragen, Europas Energiebedarf komplett über erneuerbare Energien zu decken. Daran wird bereits gearbeitet. Bei einer Freileitung beträgt der Landschaftsverbrauch im Vergleich nur etwa ein Drittel. Weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit wurde diese Technik inzwischen wesentlich weiterentwickelt. Ohne prinzipielle Begrenzung der Entfernung seien Erdkabel, Seekabel und Freileitungen in Kombination einsetzbar, so dass Siedlungs- und Landschaftsschutzgebiete geschont werden könnten.

Konstanze Gruber , April Seit Jahrzehnten wird an einer neuen Technologie des Stromtransportes mittels Supraleitung als Alternative zu den seit den Zeiten von Edison und Tesla praktisch unveränderten Metallleitungen geforscht.

Mittlerweile hat der Stromtransport mittels supraleitenden Kabeln im Keramik-Schichtaufbau Praxisreife erreicht. Partei- und Beteiligtenstellung sowie Rechtsmittelbefugnis finden Sie hier. Weiters stehen wir gerne beratend zur Seite. Personenbezogene Daten sofort entfernen Salzburger Fenster: Die Landwirtschaftskammer Salzburg zeigt sich schockiert über den unsensiblen Umgang mit personenbezogenen Daten durch das Land Salzburg.

Wir verurteilen diese Vorgangsweise der Behörde und fordern den für das UVP-Verfahren zuständigen Landesrat Walter Blachfellner auf, diese Daten schnellstmöglich aus dem Netz und den öffentlichen aufliegenden Unterlagen zu entfernen. Aktuelle gesamte Rechtsvorschrift für Datenschutzgesetz , Fassung vom Jeder hat ein Recht auf Datenschutz.

Jede einzelne Person, die sich beteiligt, stärkt unseren Aufruf zum Handeln. GIL kann in ähnlicher Weise wie Stromkabel genutzt werden, wobei jedoch der Einsatzbereich auf höhere Spannungen und Übertragungsleistung erweitert wird. Gleichzeitig wird eine höhere Betriebssicherheit erreicht. Werden Widerstand sichtbar machen Pongauer Nachrichten, Die Anrainer fordern eine Erdleitung.

März , um Bürgerinitiativen kündigen Anzeige an. Viele Ungereimtheiten — und die Frist läuft … zum Artikel. Eine Stellungnahme kann durch Eintragung in eine Unterschriftenliste unterstützt werden, diese sind gleichzeitig einzubringen. Klares Ja zum Erdkabel bei Wahlkampf-"Elefantenrunde" http: Und obwohl dabei die Frage nach den Auswirkungen einer Verkabelung auf den Strompreis im Raum stand, war das Ergebnis eindeutig pro Erdkabel.

Will sich die Politik über die Neuwahl hinüberretten? Die Politik spielt offenbar auf Zeit: Die Einspruchsfrist soll von sechs auf acht Wochen verlängert werden. Im Folgenden findet sich eine Übersicht der realisierten Anlagen. Konsequenzen bei Verkabelung von kV-Höchstspannungsleitungen e-control. Dazu wurde ein unabhängiger Experte, Herr Univ. Oswald vom Institut für Energieversorgung und Hochspannungstechnik der Leibniz Universität Hannover mit der Erstellung eines dementsprechenden Gutachtens beauftragt: Errichtung, Prüfung und erste Betriebserfahrungen Stuttgarter Hochspannungssymposium 6.

März zur Präsentation 1,9 MB. Zahnlos, aber ein Anfang http: Die Erdverkabelung neuer Hochspannungsleitungen ist danach in jedem Fall zu prüfen und unter Umständen anzustreben. Eine solche Bestimmung ist zwar bundesweit bisher einmalig. Doch der "Biss", den das Gesetz ursprünglich haben sollte, ist nun Formulierungen gewichen, die als Paradebeispiel für Gummiparagraphen gelten können. Die Landespolitik agiert derweil im Umgang mit den vereinigten Villacher Bürgerinitiativen chaotisch… zum Artikel.

Land genehmigt Erholungsgebiet nicht Salzburger Fenster, Kabel ist Koalitionsbedingung Salzburger Fenster, Die FPÖ, die nach der Wahl am 5. Mai wahrscheinlich in der nächsten Regierung sein wird, macht eine Verkabelung der kV-Leitung zur Koalitionsbedingung.

Auch von den Grünen gibt es Bedingungen in einer Koalition. Kampf um Erdkabel geht weiter Kleine Zeitung, Villach, Bürgerinitiativen Villach-Süd gegen kV-Freileitung geben nicht auf: Laut Gutachten ist Erdkabel weit kostengünstiger als von Kelag veranschlagt. Aufklärung über Kosten gefordert. Stromtransport mittels Erdkabel schont Landschaft und Umwelt, verursacht keinen Elektrosmog, ist nicht anfällig für klimabedingte Schäden: Jetzt fahren die Erdkabel-Kämpfer mit einem weiteren Geschütz auf: Seit den Anfängen der Industrialisierung beschäftigte die Verbrennung von Gas zur Fortentwicklung der hergebrachten Beleuchtung den Forschergeist in mehreren Ländern Europas.

Die erste Gasgesellschaft , die Chartered Company , wurde vom britischen Parlament bestätigt. Da sie mit offener Gasflamme ohne Glühstrumpf betrieben wurde, war sie im Vergleich zu modernen Gasleuchten sehr lichtschwach. Als Datum der ersten öffentlichen Gasbeleuchtung gilt der 1. April , als man im Londoner Kirchspiel St.

Margareths die Öllampen durch Gaslaternen ersetzte. Bald erwarb sich das neue Licht wegen seiner Vorzüge allgemeine Anerkennung. Als William Clegg noch weitere technische Verbesserungen einführte, wie die Reinigung des Gases durch Kalkmilch und einen Gasmessapparat, trat die neue Technik ihren Siegeszug durch die zivilisierte Welt an. Die ersten Gemeinden mit eigenständiger Gasindustrie auf deutschem Boden waren Hannover und Berlin , die von der Imperial-Continental-Gas-Association mit Steinkohlengas versehen wurden.

Diese Gesellschaft trat in Konkurrenz zur britischen Gasindustrie, ebenso wie die von Blochmann in Dresden gegründete Gesellschaft. Ebenfalls war in dem Dorf Burgk nahe Dresden eine Gaserzeugungsanlage auf Basis des lokalen Steinkohlebergbaus in Betrieb genommen und damit im ersten Dorf der Welt eine Gasbeleuchtung eingeführt wurden.

Zunächst wurden die Gaslaternen von Laternenanzündern angezündet. Später wurde der Prozess automatisiert, so dass der Beruf des Laternenanzünders entfallen konnte. Trotz aller Vorzüge blieb die Gasbeleuchtung doch noch recht lichtschwach. Erst der im späten Die meisten deutschen Städte haben bereits in den er-Jahren auf die Gasbeleuchtung verzichtet.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches